Virtual Run Challenge

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Sujetfoto 09Am 6. September startet in Wien und danach österreichweit in rund 40 weiteren Gemeinden der ROTE NASEN LAUF. Am Samstag, dem 19.9.2009 von 10.00 bis 16.00 Uhr findet der einzige Lauf des Bezirks Gänserndorf in der Gemeinde Jedenspeigen-Sierndorf statt. Ziel ist es, sich zu bewegen und damit gemeinsam etwas zu bewegen – unter dem Motto „Ich laufe für mehr Lebensfreude im Spital!“

Laufen, gehen, walken, herumtollen – alles ist erlaubt, in allen Geschwindigkeiten, weil es auf die Schnelligkeit bei diesem Lauf nicht ankommt. Ein Event für die ganze Familie. Es geht darum, sich zu bewegen, dabei Spaß zu haben und damit gemeinsam etwas zu bewegen und kranken Kindern ein Lachen ins Spital zu bringen.

Jeder, der mitmacht, trägt mit seinen zurückgelegten Metern dazu bei, mehr Freude und Leichtigkeit durch ROTE NASEN Clowns in die Spitäler zu bringen. Für jeden Kilometer den ein Teilnehmer läuft, zahlen Sponsoren € 1,- an den Rote Nasen Verein. Ihr könnt während der Veranstaltung jederzeit euren Lauf starten. Die offizielle Eröffnung des Laufs durch die Ehrengäste findet um 10.00 Uhr statt. Sammelt viele, viele Kilometer für mehr Lebensfreude im Spital (Runden können auch mehrmals gelaufen werden). Start und Ziel des Jedenspeigener ROTE NASEN LAUFS ist am Sportplatz Jedenspeigen. Es werden 2 Strecken angeboten: Eine kurze 1 Kilometer Runde im Jedenspeigener Unterort sowie ein wunderschöner 10 Kilometer Rundweg entlang der Strecke des ehemaligen Sportlerwandertages durch Kellergassen und Weingärten: Vom Sportplatz geht es zum Damm und entlang des Auwaldes Richtung Sierndorf, wo nach dem Überqueren des Bahnüberganges das Dorf hinauf zur Kellergasse durchquert wird und man anschließend die Weingärten hinauf zum Bunker passiert. Mit einem herrlichen Blick über die Marchauen bis hin zu den Karpaten läuft man am Wasserreservoir und der Papstkapelle vorbei in Richtung Jedenspeigen. In Jedenspeigen geht es durch die Kellergassen zum Schloss und von dort die Hauptstraße entlang Richtung Sportplatz. Am Sportplatz haben die Läufer die Möglichkeit zu duschen. Für Speis und Trank ist ausreichend gesorgt. Kinder können den Sportplatz zum Spielen und Herumtollen vewenden. Die Anmeldung für den ROTE NASEN LAUF kann entweder über Internet (www.rotenasenlauf.at) oder direkt beim Lauf vor Ort beim Veranstalter (SV Jedenspeigen-Sierndorf) durchgeführt werden. Zur besseren Abschätzung der Teilnehmerzahl würde sich der Veranstalter über eine Anmeldung im Internet sehr freuen. Mit einer Startspende für Erwachsene von 10 € (Kinder bis zum 14ten Geburtstag frei) seid Ihr beim ROTE NASEN LAUF dabei und ermöglicht damit mehr Clowneinsätze in Österreichs Spitälern.

Bitte, helft auch mit, dass noch mehr Lebensfreude dorthin gebracht werden kann, wo diese so dringend gebraucht wird!

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Weitere Infos:

Wer sind ROTE NASEN Clowndoctors?


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo