Planet Earth Run - Laufevent

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Predl Mayr Strasshof 2012kWLC: Müde nach einer langen Saison? Denkste! Olympiateilnehmerin Dr. Andrea Mayr und Ultralauf-WM-Teilnehmer Rainer Predl sorgten für einen perfekten Abschluss des Weinviertler Laufcups.

Beide nutzten den schnellen Rundkurs noch einmal für eine tolle 10km-Zeit zum Abschluss der Saison. Einmal Streckenrekord egalisiert und einmal eigenen Rekord klar verbessert - so das Resultat des starken Duo's.

Das schaffte noch keiner
Der neunfache Saisonsieger Predl spielte auf den ersten Kilometern das Zugpferd für Mayr, ehe er sich wie auch bei jedem anderen WLC-Lauf in dieser Saison, alleine auf die Jagd nach einem überlegenen Sieg machte. Nach 33:20 Minuten und der Egalisierung des Streckenrekords von Erhard Christelbauer (2007) war das Pflichtprogramm erledigt: 10. Start - 10. Sieg. Predl ist damit in der 24.-Jährigen Laufcupgeschichte der erste Läufer, der sich den Gesamtsieg mit der maximalen Punktezahl ohne einer einzigen Niederlage holte. Bei den Damen glückte diese Kunststück bisher nur Miroslava Hanakova vor exakt 15 Jahren.

Berglaufweltmeisterin auch auf Straße stark
Einige Meter hinter Predl verbesserte die amtierende Berglauf-Weltmeisterin Andrea Mayr ihren 2005 aufgestellten Streckenrekord (34:29 min) gleich um über eine halbe Minute (33:56 min). "Nur" Platz 3 hinter Carola-Bendl-Tschiedel blieb da der neuen Laufcup-Gesamtsiegerin Minodora Turkonje. Für Mayr war es bereits der insgesamt 11. Sieg in der Laufcup-Geschichte, wodurch sie bereits Platz 2 hinter Miroslava Hanakova (18) einnimt.

LC Strasshof erstmals ganz oben
In der Gesamtwertung des Laufcup's ist Predl's Erfolg gleichbeutend mit dem 1. Gesamtsieg für den LC Strasshof. Bisher reichte es nur zu zwei 2. und einem 3. Platz bei den Damen. Platz 2 belegte der Harlekin Jürgen Babitsch vor dem Gesamtsieger der letzten beiden Jahre, Leo Hederer (ULT Deutsch-Wagram). Bei den Damen hielt die fünfache Saisonsiegerin Minodora Turkonje Martina Matulova klar in Schach. Beide sind übrigens vereinslos. Den 3. Platz am Podest nimmt Anna-Maria Schneider ein.

Seriensieger
In der Mannschaftswertung gab es kaum Veränderungen gegenüber 2011. Der LAC Harlekin gewann zum 5. Mal in Serie und wieder einmal auch überlegen. Der LC Erdpress fiel hingegen von Platz 2 auf Platz 4 zurück. Einen Platz gut machten dafür ULT Deutsch-Wagram (2.) und LC Strasshof (3.). Der LC Cafe Haferl musste erneut mit dem schwachen 5. Platz vorliebnehmen

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Weinviertler-Laufcup-Rückblick 2012 in Kürze.

Top 5 Damen - 10 km Lauf
1. Dr. Andrea Mayr
LV Falsche Hasen
33:56
2. Carola Bendl-Tschiedel LC Erdpress 39:10
3. Minodora Turkonje - 39:24
4. Doris März KUS ÖBV Pro Team 39:47
5. Marie Flandorfer
KFC Kleinebersdorf
40:47

 

Top 10 Herren - 10 km Lauf
1. Rainer Predl
LC Strasshof
33:20
2. Andreas Stitz LV Falsche Hasen 34:24
3. Leo Hederer ULT Deutsch-Wagram 34:31
4. Jürgen Babitsch
LAC Harlekin
34:52
5. Josef Pernold LAC Harlekin 34:47
6. Gerhard Stitz LC Waldviertel 35:14
7. Franz Leitner LAC Harlekin 35:45
8. Georg Scharinger SV Hausbrunn 35:50
9. Roberg Glaser ULC Klosterneuburg R.R. 36:30
10. Ali Ben Sahili
LC Cafe Haferl
37:00



Links Ergebnis
Weinviertler Laufcup

Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo