Das große Laufbuch der Trainingspläne

Der Brooks Ghost ist ein absoluter Klassiker unter den Trainingsschuhe für Läufer und Läuferinnen!

Laufen ist gegenüber anderen Sportarten wenig komplex.

Denn neben Sportbekleidung ist das einzige was du für das Laufen benötigst, ein Paar Laufschuhe. Viel mehr ist nicht notwendig, auch wenn immer mehr Läufer und Läuferinnen auf etlichen technischen Zubehör, wie etwa Handy und Kopfhörer setzen.

Laufband Training 200

Das richtige und erfolgreiche Training mit einem Laufband erscheint einfach. Man muss sich lediglich draufstellen, es anschalten und loslaufen.

Doch so simpel ist es nicht. Soll das Training tatsächlich etwas bringen, sind einige Dinge zu beachten. Hier einige Tipps für das richtige Training mit dem Laufband.

Mützen und Stirnbänder zum Laufen

Bei kälteren Temperaturen und kühlem Wind sollten unsere Ohren beim Laufen durch eine Kopfbedeckung geschützt werden.

Ob das nun eine Haube bzw. Mütze oder ein Stirnband ist, dass sei jedem selbst überlassen. Wichtig dabei zu beachten ist, dass die klassischen Mützen nicht immer zum Laufen perfekt geeignet sind. Bei kühlen, aber noch erträglichen Temperaturen um den Gefrierpunkt reicht nämlich ein atmungsaktiver Kopfschutz aus sehr dünnem Stoff aus.

Lauf-Handschuhe für Damen und Herren

Bei Temperaturen unter etwa 5° Celsius sollten beim Laufen zusätzlich auch leichte Laufhandschuhe getragen werden.

Diese Handschuhe schützen unsere Finger beim Sport im Freien vor der Kälte. Typische Handschuhe für Läufer und Läuferinnen sind im Gegensatz zu den klassischen Handschuhen etwas dünner und leichter. Diese reichen in der Regel aus. Erst bei eisigen Minustemperaturen können es auch dickere Handschuhe sein.

In welchen Ländern werden Laufschuhe produziert

Wusstest du, dass rund zwei Drittel der Schuhe in China hergestellt werden?

Laut einer Untersuchung der APICCAPS (Associação Portuguesa Ind. Calçado Componentes Artigos Pele Sucedaneos) hält China in der Schuhproduktion einen Weltmarktanteil von 64,6 %. Auch nach China folgen großteils asiatische Staaten. Ähnlich ist das Bild bei Laufschuhen, wo fast alle Hersteller auf Produktionsstandorte in Asien setzen. Doch es gibt auch Produzenten in Deutschland.

Die besten Mulitsport-Uhren im Test und Vergleich

Mulitsport-Uhren sind die höchste Kategorie unter den Sportuhren.

Im Gegensatz zu einer klassischen Laufuhr oder einem Activity-Tracker sollen sie für nahezu alle Sportarten geeignet sein. Sie sind nicht nur für Marathonläufer gemacht, sondern u.a auch für Triathleten, Bergsteiger oder Radfahrer.

Klimmzug Pixabay 200

In puncto Fitness ist die Arbeit mit dem eigenen Körpergewicht sehr effektiv. Das 1967 erstmals im Duden erwähnte Wort bedeutet, sich in geistiger und körperlich guter Verfassung zu befinden.

Dabei wird der Fitnesstrend in Deutschland geschichtlich betrachtet mit Turnvater Friedrich Ludwig Jahn verbunden. War der Massensport früher politisch motiviert, folgte ein Wandel unter der heißen Sonne Kaliforniens und ist heute ein Phänomen, das mit Artikeln von Decathlon selbst von zu Hause aus durchgeführt werden kann. Als Beispiel dienen Klimmzugstangen in unterschiedlichen Ausführungen.

Winter-Laufjacken im Test

Mit zunehmend sinkenden Temperaturen benötigt es in der kalten Jahreszeit beim Laufen die passende Sportbekleidung.

Laufjacken sollen im Winter vor Kälte schützen. Generell sind aber nicht alle Jacken zum Laufen geeignet. Denn einerseits sollte natürlich das Gewicht so gering wie möglich, andererseits dürfen die Jacken auch nicht zu heiß sein. Denn übermäßiges Schwitzen ist beim Laufen nicht vorteilhaft.

Blogheim.at Logo