Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Seit mittlerweile über 60 Jahren wird jedes Jahr bei der UEFA Champions League die stärkste Fußball-Mannschaft in Europa ermittelt.

32 Mannschaften qualifizieren sich aus diversen Top-Ligen Europas für den namhaften Wettbewerb, der im September startet und im Mai bzw. Juni des Folgejahres mit dem Finale abgeschlossen wird.

Doch welche Teams sind denn nun die besten Mannschaften in Europa? Der beste Wettanbieter sieht Klubs wie Real Madrid und Barcelona in der Favoritenrolle. Historisch betrachtet ist zumindest Real Madrid das erfolgreichste Fußballteam in Europa. Die Madrilenen erreichten 16-mal das Finale der Champions League, 13-mal gingen sie als Sieger hervor. Beides sind absolute Rekorde. Real Madrid hat fast doppelt so viele Champions League Titel wie alle deutschen Klubs zusammen (7).

Die Serientäter

2016 bis 2018 wurde Real Madrid sogar drei Mal in Serie Sieger des wichtigsten Klub-Bewerbes der Welt. Damit brachen die Weiß-Blauen einen langen Champions-League Fluch. Denn seit Einführung der Champions League 1992/93 konnte kein anderes Team zuvor den Titel verteidigen. Real Madrid schaffte die Verteidigung sogar zwei Mal in Serie. Im Vorgänger-Bewerb, dem „Europapokal der Landesmeister“, der von 1955/56 bis 1991/92 ausgetragen wurde, war dies zuletzt dem AC-Milan zwischen 1988/89 und 1989/90 gelungen. Die längste Serie an Champions League Titeln in Serie hält aber natürlich auch Real Madrid. Die Königlichen gewannen nämlich zwischen 1956 und 1960 die ersten fünf Ausgaben. Dieser Rekord wird so bald nicht mehr gebrochen werden. Immerhin endete 2018/19 die Serie von Real Madrid nach dem Achtelfinal-Aus gegen Überraschungs-Team Arsenal.

Die derzeit besten Teams in Europa

2018/19 war das große Jahr der Engländer. Denn erstmals standen im Champions League Finale und im Europa League Finale ausschließlich Teams aus einer Nation. Während Chelsea London das Europa League Finale gegen Lokalrivalen Arsenal London gewann, war Liverpool im Champions League Finale gegen Tottenham Hotspur mit 2-0 erfolgreich. Damit könnte man die Reds als das derzeit stärkste Team Europas bezeichnen, obwohl sie in der selbigen Saison in der englischen Premier League nur den 2. Platz hinter Manchester City belegten.

Das heißt, die Frage nach dem besten Team in Europa ist alles andere als einfach zu beantworten. Sucht man bei Sportwetten nach den Favoriten auf den Sieg in der Champions League, so sind folgende Teams in der Favoritenrolle:

  • Real Madrid – Spanien
  • FC Barcelona – Spanien
  • Manchester City – England
  • Liverpool FC – England
  • Juventus Turin – Italien
  • Bayern München – Deutschland
  • Paris SG – Frankreich

Historisch gesehen ist, wie bereits erwähnt Real Madrid das erfolgreichste Team. Neben Real haben sieben weitere Teams zumindest drei Mal die Champions-League bzw. den Pokal der Landesmeister gewonnen.

Das sind die erfolgreichsten Teams Europas unter Berücksichtigung der Champions League Titel:

  1. Real Madrid – Spanien: 13 Titel (zuletzt 2017/18)
  2. AC Milan – Italien: 7 Titel (zuletzt 2006/07)
  3. FC Liverpool – England: 6 Titel (zuletzt 2018/19)
  4. Bayern München – Deutschland: 5 Titel (zuletzt 2012/13)
  5. FC Barcelona – Spanien: 5 Titel (zuletzt 2014/15)
  6. Ajax Amsterdam – Niederlande: 4 Titel (zuletzt 1994/95)
  7. Inter Mailand – Italien: 3 Titel (zuletzt 2009/10)
  8. Manchester United – England: 3 Titel (zuletzt 2007/08)

Kommentar schreiben