Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Einige Spieler können sich noch daran erinnern, an eine Zeit, als das Internet noch nicht existierte. Damals musste man sich noch in einen Anzug quetschen und mitunter lange Anfahrtswege in Kauf nehmen, um sich in einer Spielbank unterhalten lassen zu können.

Diejenigen Spieler, welche eine Vorliebe zu Spielautomaten besitzen, hatten es da schon wesentlich einfacher. Die Automaten stehen auch heute noch so ziemlich an jeder Ecke. In Kneipen oder Spielotheken kann man direkt vor Ort einige Runden spielen, ohne Anzug oder Anfahrt. Nun, glücklicherweise sind diese Zeiten längst vorbei. Dank dem Internet können wir heute nicht nur von unserem Zuhause aus, sondern praktisch von jedem Ort der Welt aus spielen.

Mit dem Aufkommen der Online Casinos wurde den Spielern das Leben ungleich einfacher gemacht. Nach und nach erweiterten die Online Spielbanken ihr Spielangebot und konnten sich auch durch Bonusangebote wie Freispiele ohne Einzahlung einen Wettbewerbsvorteil gegenüber den staatlichen Spielbanken verschaffen. Mittlerweile sind Online Casinos beliebt wie nie und Spieler landauf und landab lassen sich von den Spielen unterhalten. Natürlich hat auch die Aussicht auf einen Gewinn einen Anteil an diesem steigenden Interesse für das Online Glücksspiel. Ob man beim Glücksspiel gewinnt oder verliert, hängt letzten Endes immer vom Glück ab, beeinflussen kann man den Spielausgang online nämlich genauso wenig wie in einer Spielbank. Jedoch kann man einiges unternehmen, um seine Gewinnvoraussetzungen zu verbessern und genau darum geht es in diesem Artikel.

Nehmen Sie Bonusangebote in Anspruch

Bonusangebote warten fast an jeder Ecke des Internets auf die Spieler. Der Kreativität der Online Casinos, die Konkurrenz hinter sich zu lassen, kennt beim Thema Bonus keine Grenzen. Werfen wir beispielsweise einen Blick auf den Willkommensbonus, dann werden bereits hier zum Teil deutliche Unterschiede sichtbar. Manche Anbieter sind großzügiger als andere und gewähren neuangemeldeten Spielern bereits einen Bonus noch vor der ersten Einzahlung. Andere verteilen ihren Einzahlungsbonus auf die erste, zweite, dritte oder sogar noch auf die vierte Einzahlung!

Aber auch für Bestandskunden ergeben sich in der Regel ständig Möglichkeiten, von einem Bonusangebot profitieren zu können. Achten Sie beispielsweise auf Einzahlungsboni auf Einzahlungen an bestimmten Wochentagen, Freispielen für Einzahlungen an saisonalen Events oder Treueprogramme. Sind die Bonusbeträge bzw. die aus Freispielen resultierenden Gewinne an faire Umsatzbedingungen gebunden, dann können Sie mit etwas Glück aus einem mit Bonusgeldern getätigten Einsatz einen Gewinn erzielen und sich auszahlen lassen, ohne dass Sie Ihr eigenes Geld riskieren mussten.

Übung macht auch im Online Casino den Meister

Die alte Weisheit, dass Übung den Meister macht, gilt auch für das Spielen im Internet. Die Spielauswahl in einem modernen Online Casino ist oftmals derart riesig, dass man in schöner Regelmäßigkeit an Spiele gerät, welche einem noch völlig unbekannt sind. Doch selbst wenn man ausschließlich Spiele einer bestimmten Kategorie wie den Spielautomaten nutzt, wird man aufgrund der Kreativität der Entwickler wie etwa bei den Spielen des deutschen Spieleherstellers Gamomat früher oder später auf Bonusfunktionen oder Auswertekonzepte stoßen, die man noch nicht zu Gesicht bekommen hat.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

In so gut wie jedem seriösen Online Casino kann man Online Kartenspiele und Spielautomaten kostenlos spielen und genau dieses Angebot sollten Sie immer wahrnehmen, auch wenn Sie bereits mit den Bonusfunktionen oder den Auswertekonzepten vertraut sind. Faktoren wie die Volatilität oder schlicht und einfach ein nicht den eigenen Vorlieben entsprechendes Design können dafür verantwortlich sein, dass die Spielfreude auf der Strecke bleibt. Das Spielen mit Spielgeld kann zudem genutzt werden, um eine Strategie zu testen oder erhaltene Tipps auszuprobieren.

Meiden Sie Spiele mit schlechten Auszahlungsquoten

Glücklicherweise herrscht in kaum einer Branche derart viel Transparenz wie beim Online Glücksspiel. Dies sollte man sich als Spieler unbedingt zunutze machen. In den allermeisten Fällen findet man Informationen über die Auszahlungsquote eines Spielautomaten oder eines anderen Casinospiels in dem Informationsbereich oder in den Regeln. Hierbei gibt es oftmals gravierende Unterschiede, welche auf den ersten Blick lediglich marginal erscheinen. Wie groß der Unterschied beim Spielen eines Spielautomaten mit einer Auszahlungsquote von 95% zu einem mit einer Auszahlungsquote von 96,50% über einen längeren Zeitraum ist, können Sie sich vermutlich vorstellen.

Auch bei so manchem Tischspiel sollte man unbedingt genauer hinschauen. Hier trifft man unter anderem sogar auf unterschiedliche Versionen des gleichen Spiels, welche jedoch eine für den Spieler vorteilhaftere Auszahlungsquote aufweisen. Als bestes Beispiel hierfür dient Roulette. Spielt man die amerikanische Version dieses überaus beliebten Tischspiels, dann beträgt der Bankvorteil aufgrund der null und einer Doppelnull satte 5,26%. Wählt man hingegen die französische Variante des Roulettes mit nur einer Null, dann wird der Hausvorteil fast halbiert, denn dieser beträgt hier nur 2,70%.

Armband Love Running

Platzieren Sie Ihre Einsätze strategisch

Es gibt natürlich einen Unterschied zwischen Spielern, welche einfach nur das Spielangebot in einem Online Casino nutzen möchten, um sich unterhalten zu lassen, und Spielern, deren Ziel darin besteht, sich möglichst mit einem höheren Kontostand auszuloggen, als sie sich eingeloggt haben. Spieler der erstgenannten Kategorie werden vermutlich lediglich kleinere Beträge setzen, da sie mit ihrem Budget möglichst lange spielen möchten. Sie hoffen vielmehr darauf, mit Glück einen großen Gewinn landen zu können.

Spieler aus der an zweiter Stelle genannten Kategorie sollten jedoch anders, sprich strategischer vorgehen. Auch diese beginnen mit einem Budget und spielen anfänglich nur mit unwesentlich höheren Einsätzen als die Unterhaltungsspieler. Im Gewinnfall sollten diese jedoch vor allem bei den Tischspielen ihre Gewinne nutzen, um höhere Einsätze zu platzieren, wenn die Gewinnchancen aussichtsreich sind. Höhere Einsätze bedeuten zwar ein größeres Risiko, aber auch die Chance, eine größere Summe zu gewinnen.

Behalten Sie stets den Überblick und informieren Sie sich ausgiebig vor Spielbeginn

Einer der meisten Gründe, warum Spieler ihr Ziel, im Online Casino zu Geld zu kommen, nicht erreichen, ist, dass sie den Überblick verlieren. Es gibt unter Glücksrittern gewisse Regeln, welche man unbedingt beachten sollte. Dazu gehört das Festlegen eines Budgets und die Selbstdisziplin, dieses strikt einzuhalten. Pech gehört zum Spielen dazu, dies zu akzeptieren und es später von Neuem zu versuchen, ist wesentlich klüger als zu versuchen, seine Verluste wieder wettzumachen.

Daneben sollten Sie sich ausgiebig informieren, denn Geld können Sie in einem Online Casino nicht nur beim Spielen verlieren. In den AGBs finden Sie beispielsweise Informationen über etwaig erhobene Gebühren oder von Bonusangeboten ausgeschlossene Zahlungsmethoden.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo