LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche

Bewertung - Detail

Meine Bewertung von der alten Location in Obertauern
Gesamtbewertung 
 
4.5
Organisation 
 
5.0
Stimmung & Atmosphäre 
 
4.5
Attraktivität der Strecke 
 
4.0
Preis-/Leistungsverhältnis 
 
4.5
Organisation
Für 59 Euro gab es eine sehr herausfordernde 20 km lange Strecke (2 Runden) mit elf Hindernissen pro Runde, die jedoch eher eine geringe Herausforderung stellten. Zahlreiche Muskelkater waren aber aufgrund der vielen Höhenmeter garantiert. Durch die noch geringe Teilnehmerzahl von 700 blieben sowohl größere Staus beim Start als auch bei den Hindernissen aus. Alle Finisher wurden mit einer Medaille belohnt.

Verpflegung
Vier gut gewählte Verpflegungsstellen auf der 10 km-Runde mit ausreichend Flüssigkeit (Wasser, Iso). Im Zielbereich gab es dann neben Getränken auch genug zu essen. Das Startsackerl war mit Werbung, einem Riegel, Fisherman’s Friend Mints, Armlingen und einer 20ml Flasche Likör ausgestattet.

Stimmung
Es gab nur wenige Streckenpunkte, an denen es ruhig wurde. Die Atmosphäre im Zielbereich war ebenfalls gut.

Strecke
Die größte Herausforderung war sicherlich die Strecke und nicht die eher einfachen Hindernisse. Zahlreiche Höhenmeter mussten in und um Obertauern überwunden werden, teilweise sogar über schneebedeckten Boden. Sehr abwechslungsreiche Strecke, bei der besonders die Bergläufer große Vorteile hatten. Das Highlight der Hindernisse war sicherlich die lange Wasserrutsche kurz vor dem Zielbereich.
WL
Melde diese Bewertung War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 1 0

Kommentare

Du hast bereits einen Account?
Blogheim.at Logo