Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

10) Ernährung

Als Läufer befasst man sich in der Regel ganz von alleine mit der Ernährung. Starte weder mit vollem, noch mit ganz leerem Magen in ein Training. Nimm ein bis zwei Stunden vor dem Start einen letzten kleinen Snack zu dir. Nach der Einheit unterstützen eiweiß- und kohlenhydratreiche Lebensmittel bei der Regeneration der Muskeln und Auffüllung der leeren Speicher.

Das könnte Sie auch interessieren:

-

-

-


Kommentare   

+1
fappen is mei lem :-) :-) 8) 8) :-| :-| :-*
Zitieren Dem Administrator melden
0
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :eek: :oops: :lol: :D :D :-? :sigh: :sigh: :sigh: :zzz :o ;-) ;-) :oops: :-| :-| :sad:
Zitieren Dem Administrator melden

Kommentar schreiben