Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

11) Sonnenschutz

Spezielle Sportsonnenbrillen haben einen 100-prozentigen UV-Schutz. Das führt zu einer erheblichen Sekunung des Krebsrisikos an den betroffenen Körperregionen um Auge und Nase. Sonnenschutz in Form von Sonnencreme vor dem Laufen darf ebenfalls nicht fehlen. Die lässt zudem die Haut- und Körpertemperatur absinken. Das führt zu einer erhöhten Leistungsfähigkeit, da weniger Blut zur Kühlung benötigt wird. Achte allerdings darauf dass das Sonnenschutzmittel wasserfest und fettfrei ist.


Kommentare   

+3
Ich versuch jedes 2.-3. Training bei Hitze mitten am tTag zu laufen. Immerhin kann man es sich beim WK auch nicht aussuchen wie die Bedingungen sind und so gewöhnt sich der Körper daran.
Zitieren Dem Administrator melden

Kommentar schreiben