Steinbecker Triathlon

Zum 28. Steinbecker Triathlon am Sonntag, 23. Juni 2019 werden erneut über 800 Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Kanalstadion in Steinbeck erwartet.

Bei der ersten Austragung des Steinbecker Triathlons, am 6. September 1992 im Waldfreibad, waren es gerade mal 81 Starter. Kaum jemand hätte damals mit einer Veranstaltung in den heutigen Ausmaßen gerechnet. Die Teilnehmer kommen nicht nur aus der Region, sondern nehmen teilweise eine lange Anfahrt in Kauf. „Durch die in jeder Runde zu absolvierende Bergpassage, wodurch ein Windschattenfahren weitestgehend unterdrückt wird, fühlen sich viele Niederländer zu unserer Veranstaltung hingezogen“ weiß Uli Tietmeyer, der Organisationsleiter des Triathlons. Aber auch aus England, Belgien oder Ungarn reist man an – und das meist nicht zum ersten mal.

Lisa Perterer

Lisa Perterer beeindruckte beim Triathlon-WM-Rennen in Bermuda mit einem hervorragenden vierten Platz.

Die Kärntnerin verpasste um nur neun Sekunden einen Podestplatz. Mit Julia Hauser schaffte eine zweite Österreicherin einen Top-10-Rang. Für das Duo gab es zudem wichtige Punkte für die Olympia-Qualifikation 2020.

IRONMAN Schweiz

Der IRONMAN Switzerland wird 2020 von Zürich nach Thun übersiedeln.

Die älteste IRONMAN-Veranstaltung auf europäischem Festland wird demnach am 21. Juli 2019 zum letzten Mal in Zürich ausgetragen. Die 24. Auflage des Langdistanz-Triathlons folgt im Jahr 2020 in Thun im Kanton Bern. In Zürich soll stattdessen ein Multisportevent stattfinden.