Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Trotz des Anschlages mit acht Todesopfern findet der New York City Marathon am Sonntag, dem 5. November 2017 statt.

Das teilte der New Yorker Bürgermeister Bill de Blasio am Mittwoch den Medien mit. Die Sicherheitsvorkehrungen für die rund 50.000 Marathonläufer und -läuferinnen werden aber erhöht.

Am Dienstag wurden bei einem Anschlag mit womöglich terroristischem Hintergrund acht Menschen von einen Kleintransporter getötet. Elf weitere Passanten wurden teilweise schwer verletzt.

New York Marathon erst vor 5 Jahren abgesagt

Beim New York Marathon am Sonntag werden neben den 50.000 Teilnehmern über zwei Millionen Zuschauer entlang der 42,195 km langen Strecke erwartet. Erst vor fünf Jahren kam es in New York zu einer kurzfristigen Absage des größten Marathon-Events der Welt. Damals verwüstete der Sturm "Sandy" wenige Tage vor dem Start einen Großteil der Stadt.

Alle Informationen zum New York Marathon


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren