Touren & Hütten LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche
Waxriegel 30: Gipfel mit Klosterwappen im Hintergrund

Waxriegel vom Schneebergdörfl

 
2.9
 
0.0 (0)
36 0

Der Waxriegel ist ein schöner und guter Aussichtspunkt auf dem Plateau des Schneeberges.

Vom leicht erreichbaren Gipfel sind u.a. das Klosterwappen, das Rax-Plateau und der Krummbachstein zu sehen. Im Sommer ist der Gipfel des Schneeberges (Klosterwappen) über den Waxriegel durch eine leichte Plateauwanderung erreichbar.

Mit der Zahnradbahn ist der Gipfel des Waxriegel nur wenige Gehminuten entfernt und demnach im Sommer gut besucht. Wer den Waxriegel in Ruhe genießen möchte, den empfehlen wir eine Wanderung außerhalb der Betriebszeiten der Schneebergbahn bzw. im Winter (bei gutem Wetter).

Strecke: Route Waxriegel vom Schneebergdörfl

Route auf den Waxriegel

  • Parkplatz Schneebergdörfl
  • Kurz auf der asphaltierten Straße retour bis zum Feuerwehrhaus, dort dem aspahltierten Weg Richtung Wald folgen
  • Den Beschilderungen "Haltestelle Baumgartner" bzw. dem gelb markierter Weg folgen
  • Etwas länger durch den Wald, bis eine kleine Holzhütte erreicht wird
  • Dort über die Gleise der Schneebergbehan und links neben der Bahn dem Weg zur Haltestelle Baumgartner folgen
  • Haltestelle Baumgartner
  • Dort weiter geradeaus dem markierten Weg über dem Dammböcksteig zum gut sichtbaren Elisabethkirchlein folgen
  • Dort weiter geradeaus dem Weg zum sichtbaren Gipfelkreuz des Waxriegel folgen
  • Route retour über den Aufstiegsweg.

Alternative: Beim Abstieg kann kurz nach Beginn des Waldstückes auch über den Forstweg in Kehren der Abstieg erfolgen (für Trailläufer sinnvoll)

Eine weitere, etwas längere Tour auf den Waxriegel ist direkt über Puchberg entlang der Zahnradbahn möglich.

Topo und Höhenprofil Waxriegel

Schwierigkeit Waxriegel

Leichte Bergwanderung, keine Absturzgefahr. Nach knapp zwei Drittel des Aufstieges ist eine Einkehr bei der Haltestelle Baumgartner möglich. Auch für Anfänger hervorragend geeignet.

Waxriegel im Winter und als Skitour

Die Route ist bei guter Wetterlage das gesamte Jahr begehbar. Für Skitourengeher kaum geeignet, da es nur wenige schön fahrbare Passagen gibt.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Ausrüstung Waxriegel

Trailschuhe oder einfache Bergschuhe. Ausreichend Flüssigkeit und etwas Verpflegung bei weniger guter Kondition.

Anreise und Parken

Siehe Karte unten. Der kostenlose Parkplatz befindet sich bei "Schneebergstraße 228, 2734 Puchberg am Schneeberg". Cirka 15 Parkplätze vorhanden.

Gebühren für die Parkplätze im Schneebergdörfl

Alle Parkplätze sind gebührenfrei

Ort

PLZ
Strasse
Schneebergstraße 228

Daten zur Bergwanderung

Art der Tour
Schwierigkeit Wandern
Max. Möhe
1888 Meter
Min. Höhe
718 Meter
Höhenmeter
1150 Höhenmeter
Datum der Wanderung
04.03.2021
Adresse Startpunkt
2734 Puchberg
Schneebergstraße 228
Dauer
05:00 Stunden
Distanz
14 km
Eigenschaften
  • ✔ Asphalt
  • ✔ Durchgehend markierte Route
  • Eispickel erforderlich
  • Felsen
  • Helm zu empfehlen
  • Klettersteige entlang des Weges
  • Klettersteigset erforderlich
  • Schotter
  • Seilsicherung erforderlich
  • Steigeisen erforderlich
  • ✔ Wald
  • ✔ Wiese
Rastmöglichkeiten

Hotel oder Unterkunft in Puchberg


Booking.com

Route (gpx.-Track): Waxriegel vom Schneebergdörfl

Bergwetter Puchberg

Fotos

Waxriegel 30: Gipfel mit Klosterwappen im Hintergrund
Waxriegel vom Schneebergdörfl
Waxriegel 02: Beim Feuerwehrhaus dem asphalierten Weg Richtung Wald folgen
Waxriegel 01: Start beim Parkplatz am Ende des Schneebergdörfl
Waxriegel 03: Nun immer dem gelb markierten Weg zur Haltestelle Baumgartner
Waxriegel 05: Hier links weiter
Waxriegel 04: Gemütliche Wanderung durch den Wald
Waxriegel 06: Die Route wird zunehmendst steiler
Waxriegel 07: Nun links. Theoretisch ist auch rechts ein etwas längerer Aufstieg über Kehren möglich
Waxriegel 08: Es geht nun steiler bergauf
Waxriegel 09: Die Zahnradbahn ist gleich erreicht
Waxriegel 10: Nun geht es links entlang der Zahnradbahn zur Haltestelle Baumgartner
Waxriegel 12: Durch den Schnee links neben der Zahnradbahn bergauf
Waxriegel 11: In wenigen Minuten ist die Haltestelle Baumgartner erreicht
Waxriegel 13: Das Elisabethkirchlein im Blick
Waxriegel 15: Die Route der Zahnradbahn
Waxriegel 14: Die Haltestelle Baumgartner und die  Kaiserin-Elisabeth-Gedächtniskirche im Hintergrund.
Waxriegel 16: Im Sommer ist bei der Haltestelle Baumgartner eine Einkehr möglich
Waxriegel 19: Im März noch einiges an Schnee
Waxriegel 18: Zahlreiche weitere Wanderungen sind von hier aus möglich
Waxriegel 17: Es geht nun geradeaus zur  Kaiserin-Elisabeth-Gedächtniskirche
Waxriegel 20: Kurz vor dem Elisabethkirchlein
Waxriegel 21: Das Gipfelkreuz ist auf Höhe des Kirchlein bereits in Sicht
Waxriegel 22: Kurz vor dem Waxriegel-Gipfel
Waxriegel 24: Ein Ultraleichtflugzeug
Waxriegel 25
Waxriegel 23: Waxriegel-Gipfel, bei gutem Wetter mit Weitblick
Waxriegel 26: Panorama vom Gipfel
Waxriegel 27: Das Gipfelkreuz des Waxriegel
Waxriegel 28: Gipfelkreuz
Waxriegel 29: Blick auf das Klosterwappen
Waxriegel 31: Klosterwappen (links) und Fischerhütte (rechts)
Waxriegel 33: Panorama
Waxriegel 32: Rax-Plateau
Waxriegel 34: Retour auf dem gleichen Wege vorbei an der  Kaiserin-Elisabeth-Gedächtniskirche
Waxriegel 35: Blick vom Tal auf den Waxriegel (mittig) bzw. Schneeberg (rechts)

Autoren-Bewertung

1 Bewertung
Einfache Tour mit schönem Rundumblick
Gesamtbewertung
 
2.9
Atmosphäre
 
3.5
Ausdauer
 
2.0
Technik / Schwierigkeit
 
1.0
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 0 0

Benutzer-Bewertungen

Derzeit sind noch keine Bewertungen für diesen Eintrag vorhanden. Sei doch der Erste...
Du hast bereits einen Account?
Ratings
Atmosphäre
Ausdauer
Technik / Schwierigkeit
Kommentare
Nachdem du deine Bewertung abgesendet hast, kannst du Medien (Fotos, Videos) hinzufügen.

Karte

Start/Ziel tauschen

Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo