Skicircus Saalbach Hinterglemm 59 1524600218

Über 125 Millionen Views hat der österreichische Mountainbike und Trial Star bereits mit seinen ausgefallenen Videos erreicht.

Zu Beginn des Jahres zeichnete sich bereits ab, dass sein YouTube Kanal bald die Marke von einer Millionen Abonnenten überschreiten würde. Gefeiert wird dieser Meilenstein mit der Fortsetzung des erfolgreichen Videos „Fabiolous Escape“, welches eine Stunde nach Veröffentlichung bereits knapp 100.000 Views verzeichnet.

Speed Hiking: So kommst du schnell auf den Berg!

Schnell rauf und schnell runter? Wie funktioniert die junge Disziplin, die quasi ein neues Segment im Bergsport darstellt.

Salewa Athlet Paul Guschlbauer nutzt das schnelle Berggehen um sich auf Hike & Fly Wettbewerbe vorzubereiten. Der Österreicher ist beim Red Bull Dolomitenmann und den Red Bull X-Alps seit 2011 zahlreiche Male auf dem Podest gestanden. Zum Training nutzt er seine Heimatberge rund um Salzburg und ist dort beim Speed Hiking und Gleitschirmfliegen unterwegs.

Die Favoriten bei der Fußball-WM 2018

Vom 14. Juni bis 15. Juli 2018 steht Fußballfans auf der ganzen Welt ein weiteres Spektakel bevor. In Russland wird die 21. FIFA Fußball-Weltmeisterschaft ausgetragen.

Leider muss die österreichische Mannschaft die WM vom Fernseher aus verfolgen. In einer Qualifikationsgruppe mit Serbien, Irland, Wales, Georgien und Moldawien gelangen in 10 Spielen lediglich vier Siege bei drei Unentschieden und drei Niederlagen. Die damit erzielten 15 Punkte reichten nur zum vierten Tabellenplatz und so findet die Endrunde ohne David Alaba und Co. statt.

Der Fußballsommer in Österreich - diese Fakten sollten Sie kennen!

Die Fußballsaison in Österreich wird von den Spielen der Fußball-Bundesliga geprägt. Spiele auf Bundesliganiveau wurden in Österreich erstmalig in den Jahren 1911/12 ausgetragen.

Gemäß einem im Mai 2016 gefassten Beschluss wird die Bundesliga ab der Spielsaison 2018/19 auf insgesamt 12 Vereine aufgestockt. Der neue Modus sieht zudem eine Halbierung der Punkte am Ende des Grunddurchganges mit 22 Spieltagen vor. Demnach soll die Liga in eine aus den Top 6 Mannschaften bestehende Meistergruppe sowie in eine die Plätze 7 bis 12 umfassende Qualifikationsgruppe geteilt werden. Im weiteren Turnierverlauf spielen die Teams der jeweiligen Gruppen erneut zwei Mal gegeneinander.

Sandrina Illes und Andreas Silberbauer holen sich den Duathlon-Staatsmeistertitel auf der Kurzdistanz 2018 (© ÖTRV)

Sandrina Illes ist das Maß aller Dinge im Duathlon auf der Kurzdistanz.

Zum bereits fünften Mal in Folge konnte sie sich heute in Rohrbach an der Gölsen überlegen den Staatsmeistertitel in dieser Disziplin sichern. Bei den Herren gab es mit Andreas Silberbauer einen Premierensieger. Den Österreichischen Meistertitel im 3x Mixed Relay Elite (Teambewerb) sicherte sich der HSV Triathlon Kärnten vor dem PSV Tri-Linz und dem URC Sparkasse Renner.