Touren & Hütten LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche

Marco E Rosa Huette Rifugio Marco E Rosa 22 1563012308

Die auf über 3.600 Metern Höhe gelegene Marco e Rosa Hütte dient als idealer Ausgangspunkt für die Besteigung des einzigen Viertausenders in den Ostalpen - dem Piz Bernina.

Ein Ort des Wohlfühlens ist diese Hütte allerdings nicht. Das liegt nicht unbedingt an der Höhe, sondern an der Art und Weise, wie diese geführt wird. In der Vergangenheit kam es immer wieder zu Konflikten zwischen dem italienischen Hüttenwirt und seinen Gästen. Vor wenigen Tagen ereignete sich ein Zwischenfall, der seine Gäste zu einer lebensgefährlichen Aktion zwang.

Wandern Hdsports Steiermark 2021 200

Diese Bergwander-Apps gehören auf das Smartphone!

Wer viel wandert, verlässt sich heutzutage gerne auf spezielle Apps für das Smartphone. Das liegt einerseits daran, dass diese Apps einen guten Überblick über mögliche Touren bieten, aber auch daran, dass sie auf der Wanderung selbst für Orientierung sorgen.

Die höchsten Berge in den Tessiner Alpen

Die Tessiner Alpen befinden sich zum größten Teil im Schweizer Kanton Tessin, gehen aber bis nach Italien in die Piemont-Region.

Die Tessiner Alpen bestehen aus der Basodinogruppe, der Cristallinagruppe, der Campo-Tencia-Gruppe, der Gridonegruppe, der Maggiagruppe, der Monte-Zeda-Gruppe der Onsernonegruppe, der Pioda-di-Crana-Gruppe und der Verzascagruppe.

Blogheim.at Logo