Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
Schuhe wechseln nicht vergessen

Wer regelmäßig läuft, sollte dabei auch auf Abwechslung beim Schuhmaterial achten.

Ein Laufpaar für das ganze Jahr ist da zu wenig. Mindestens zwei Paare sollen es da schon sein. Häufig wird auch empfohlen, das die Anzahl der Laufschuhe etwa ident sein soll mit der Anzahl der Laufeinheiten pro Woche.

Neue Uhr für Abenteurer: Die Suunto Spartan Sport Wrist HR Baro

Nie wieder im Regen stehen mit dem Expeditionsbegleiter in Perfektion.

Die neue Suunto Spartan Baro ist die Zukunft für alle, die das Abenteuer suchen und mit ihrer GPS-Uhr den richtigen Weg dafür finden wollen. Wer im Unbekannten unterwegs ist, weiß eine clevere Uhr zu schätzen, die vor Sturm oder Sonnenuntergang warnt. Dabei vereint die Baro bewährte Techniken der Spartan-Uhren wie die tägliche Aktivitätsverfolgung und die Pulsmessung am Handgelenk mit noch robusterem Material und noch genauerer Höhenmessung.

Foto (C) Jeshoots.com

Mittlerweile werden seit über 50 Jahren Schuhe speziell für Läufer auf dem Markt angeboten.

Dabei unterscheiden wir zwischen diversen Typen von Schuhe. Da gibt es z.B. die Trainingsschuhe, die etwas schwerer sind, aber auch die Wettkampfschuhe die federleicht sind, aber natürlich auch weniger Dämpfung bieten und schneller ihr Lebensende erreichen.