Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv

Der vierfache Olympiasieger Mo Farah und sein Erfolgscoach Alberto Salazar arbeiten in Zukunft nicht mehr zusammen.

Farah verlässt mit sofortiger Wirkung das "Nike Oregon Project" und kehrt nach sechs Jahren USA-Aufenthalt wieder mit seiner Familie in seine Heimat nach Großbritannien zurück.

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv
Doping: Europameister Fifa festgenommen

Der spanische Leichtathletik-Europameister Ilias Fifa wurde am Mittwoch bei einer Dopingrazzia verhaftet.

Der 28-jährige wurde in seinem Wohnort in Santa Coloma de Gramenet festgenommen. Laut spanischen Medienberichten gab es auch weitere Festnahmen.

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv
Türkin Asli Cakir Alpetkin lebenslang gesperrt

Die türkische Läuferin Asli Cakir Alpetkin wurde laut Medienberichten lebenslang gesperrt.

Die 32-jährige hat in der Vergangenheit zwei Mal eine positive Dopingprobe abgegeben. Die letzte Sperre wurde allerdings vom Welt-Leichtathletikverband IAAF reduziert, da sie als Kornzeugin aussagte.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Konstanze Klosterhalfen mit Deutschem Rekord; Mo Farah mit Rücktritt

Die Deutsche Konstanze Klosterhafen hat beim Diamond League Meeting in Birmingham über 3.000 Meter einen neuen Deutschen Rekord aufgestellt.

Die Wunderläuferin belegte mit 8:29,89 Minuten Rang zwei hinter der Niederländerin Sifan Hassan (8:28,90 Minunten). Damit verbesserte sie den 17 Jahre alten Rekord von Irina Mikitenko (8:30,39 min) um fast eine halbe Sekunde.

Unterkategorien