Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Airfield Run

Mit rund 4.000 Starten ist der Airfield Run in Berlin einer der größten Staffelläufe in ganz Deutschland.

Zudem haben die Teilnehmer die großartige Möglichkeit, am Flughafengelände zu laufen. Diese Chancen nutzten auch am 14. April 2019 tausende Läufer und Läuferinnen.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Laufen Frauen 200

Das man eine Laufveranstaltung auch mit einem gebrochenem Bein beenden kann, bewies eine Läuferin aus Japan.

Die Asiatin Rei Iida traft in Fukuoka mit ihrem Team bei einer Ekiden-Staffel an. Die Ekiden-Staffel ist in Japan die prestigeträchtigste Laufdiszplin, bei der sich ähnlich wie beim Staffel-Marathon mehrere Teilnehmer die Marathondistanz teilen.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Ergebnisse Berliner 5 x 5 km Teamstaffel 2018 [+ Fotos]

Seit mittlerweile fast 20 Jahren ist die Berliner Teamstaffel eines der granz großen Laufevents in der deutschen Millionenmetropole.

Aufgrund des großen Teilnehmerinteresses wird die Teamstaffel an drei aufeinanderfolgenden Tagen von Mittwoch bis Freitag ausgetragen. An jedem Tag eröffnen um 18:00 Uhr die Kinder mit dem Bambini-Lauf den Sportabend, ehe 30 Minuten später die Teamstaffelns ins Rennen geschickt werden. Pro Tag sind es bis zu 2.000 Staffeln mit je 5 Läufern und Läuferinnen, die jeweils fünf Kilometer am Stück zurücklegen müssen, ehe der Staffelstab an das nächste Teammitglied übergeben wird.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Ergebnisse Sie+Er Lauf 2017 [+ Fotos]

1.848 Laufpaare starteten beim Sie und Er Lauf im Wiener Prater!

Vera Mair und Stephan Listabarth konnten den SIE+ER Lauf 2017 mit einer Zeit von 26:10 min über 2x4km für sich entscheiden. Beide zählen zu Österreichs besten LäuferInnen: Vera Mair ist amtierende Wiener Landesmeisterin über 800m und 1.500m und Stephan Listabarth kann bereits mehrere Österreichische Meistertitel im Nachwuchs und der Allgemeinen Klasse (AK) verzeichnen.