Virtual Run Challenge

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Frauenläufe in Deutschland - Termine

In Deutschland finden pro Jahr rund 50 Frauenläufe statt.

Bei Frauenläufen dürfen nur Frauen und Mädchen starten. Seit einigen Jahrzehnten werden Frauenläufe ausgetragen, nachdem den Damen noch Mitte des letzten Jahrhunderts die Teilnahme an Laufveranstaltungen zum Großteil verwehrt wurde.

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
Österreichischer Frauenlauf 2021

33. ASICS Österreichischer Frauenlauf 2021 mit 15.542 Teilnehmerinnen: Streckenrekord durch Gladys Chepkurui (KEN) - Österreichischer 5km Rekord durch Julia Mayer!

Es war ein Tag der Rekorde! Mit einer Zeit von 14:49,2 min über die 5km Distanz des Elite-Bewerbs pulverisierte die Kenianerin Gladys Chepkurui (KEN) den 10 Jahre alten Streckenrekord. Sie siegte überlegen vor Charlotte Arter (UK) und der Drittplatzierten Purity Kajuju-Gitonga (KEN). Die Österreicherin Julia Mayer, 5.-Platzierte, lief mit 15:45,2 min nicht nur persönliche Bestzeit, sondern egalisierte auch den Österreichischen Rekord über 5km. Nach der Pandemie-bedingten Zwangspause 2020 setzten heute mehr als 15.000 Frauen und Mädchen im Wiener Prater und weltweit via virtueller Teilnahme ein starkes Zeichen für den weiblichen Laufsport.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Österreichischer Frauenlauf 2021

Geduld macht sich manchmal bezahlt: Denn fast zweieinhalb Jahre Geduld mussten die Läuferinnen seit der letzten Austragung des Österreichischen Frauenlaufs in Wien aufbringen.

Nachdem der größte Frauenlauf Europas 2020 aufgrund der Pandemie abgesagt werden musste, sollten die Covid-Maßnahmen auch 2021 zunächst der Veranstaltung einen Strich durch die Rechnung machen. Der gewohnte Termin im Mai konnte nicht realisiert werden und so entschloss sich das Organisationsteam erstmals, den Österreichischen Frauenlauf im Herbst auszutragen.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Österreichischer Frauenlauf 2021

Während in vielen Ländern, wie etwa in Norwegen, den Niederlanden oder in großen Teilen der USA, die Teilnahme an Laufveranstaltung völlig uneingeschränkt möglich ist, schaffen es einige Politiker weiterhin, Teilen der Bevölkerung die Freude an der Bewegung zu verderben.

Bestes Beispiel ist die Stadt Wien, die nun mit 1. Oktober die 2G-Regel für Veranstaltungen ab 500 Teilnehmern einführt. Erstes großes "Bauernopfer" dieser Willkür-Entscheidung ist der Österreichische Frauenlauf, der am 3. Oktober 2021 stattfindet. Viele der 15.000 registrierten Teilnehmerinnen werden nun vom Rennen ausgeschlossen.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Bodensee Frauenlauf

In Österreichs westlichster Landeshauptstadt Bregenz wurde an diesem Wochenende der 12. Bodensee Frauenlauf ausgetragen.

Nach dem 10-jährigen Jubiläum vor zwei Jahren, gab es im vergangenen Jahr aufgrund der Covid-19-Maßnahmen nur eine virtuelle Veranstaltung. Am 25. September 2021 durfte nun auch wieder lokal vor Ort gelaufen werden. Alternativ war auch eine virtuelle Teilnahme möglich.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Ladies Run Graz

Nachdem der Ladies Run in Graz vor mittlerweile über zwei Jahren ein Rekordstarterfeld von mehr als 2.000 Läuferinnen begrüßen durfte, musste lange gewartet werden, bis der beliebte Lauf in der steirischen Landeshauptstadt seine Fortsetzung fand.

Denn 2020 musste der Ladies Run aufgrund des Coronavirus abgesagt werden. 2021 wurde der Termin nun von Mai auf den 5. September verlegt um eine Austragung des Frauenlaufs zu garantieren. Und dieses Vorhaben glückte auch. Denn heute um 11:00 Uhr konnte der Grazer Frauenlauf endlich wieder gestartet werden.

Blogheim.at Logo