Virtual Run Challenge

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Ultramarathon in China: 21 Tote nach Sturm

In China hat sich an diesem Wochenende die wohl größte Tragödie in der Geschichte des Laufsports ereignet.

Bei einem Ultramarathon sind nach einem plötzlich eintretenden Unwetter 21 Teilnehmer und Teilnehmerinnen gestorben. Die Tragödie geschah im Nordwesten von China im Landesteil Gansu, eine der ärmsten Regionen des Landes.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Desiree Linden Weltrekord 50 Kilometer

Desiree Linden hat als erste Läuferin der Welt im 50-Kilometer-Ultralauf die 3-Stunden-Marke geknackt.

Die US-Läuferin verbesserte über die kürzeste Ultralauf-Distanz den bestehenden Weltrekord um über sieben Minuten. In einem Sekundenkrimi bis zum letzten Meter konnte sie als erste Läuferin der Welt die 3-Stunden-Barriere über die 50 Kilometer brechen.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Laufen Wettkampf Anstrengung 200

Wie wir bereits im Jänner berichteten, wurde ein Läufer aus Mecklenburg-Vorpommern überführt, der bei mehreren Laufevents abgekürzt haben soll.

Der ehemalige Athlet des TC FIKO Rostock hatte sich bei verschiedenen Wettkämpfen grob unsportlich verhalten. Der Verein hatte ihn damals, als die Vorfälle bekannt wurden, sofort rausgeworfen. Auch seine Resultate wurden annulliert.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Werderseelauf

Bremens erster bestenlistenfähiger Ultramarathon wird auf den 29. August 2021 verschoben.

Der Werderseelauf ist ein ab dem Jahr 2021 jährlich stattfindender Straßenlauf auf einer flachen Strecke mitten in Bremen rund um den Werdersee und wird von bremenRAcing in Partnerschaft mit dem ATS Buntentor e.V. veranstaltet und sollte am 28. März 2021 stattfinden.

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
Laufen Fuesse Pixabay 200

Am 16. Mai 2021 fällt um 9:00 Uhr beim Paulaner's am Wehrschloss der Startschuss zum 6-Stunden-Lauf Bremen.

Der 6-Stunden-Lauf ist ein relativ junger Ultramarathon. Als Straßenlauf besteht der Kurs aus einer (amtlich vermessenen) 2,5km langen Runde. Die Läufer tragen Transponderchips in der Startnummer, mit denen jede Passage einer elektronischen Zähleinrichtung automatisch gemessen wird. Nach genau sechs Stunden müssen die Läufer augenblicklich stehen bleiben und warten, bis das Messteam vorbei kommt und die genaue Distanz ermittelt.

Blogheim.at Logo