Tragischer Tod eines jungen Läufers in den Alpen!

In Trentino (Italien) wurde ein Läufer auf einem Wanderweg tot aufgefunden. Der Läufer hatte am gesamten Körper mehrere Verletzungen.

Bärenangriff gilt als wahrscheinlich

Auf einem Wanderweg in Val di Sole (Trentino) fanden Suchhunde einen 26-jährigen vermissten Läufer. Die Rettungskräfte konnten nur noch den leblosen Körper der jungen Person bergen.

Die Leichte hatte mehrere schwere Verletzungen, die mit großer Wahrscheinlich auf ein großes Raubtier zurückzuführen sind. Als sehr wahrscheinlich gilt ein Angriff durch einen Bären. Denn in der Italienischen Provinz befinden sich fast 100 Bären in freier Wildbahn.

Ähnliches Thema:




Kommentar schreiben

Senden

Weitere interessante Themen

 
 

Das große Laufbuch der Trainingspläne

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

 

Weitere Themen

Bestzeit-Club
Blogheim.at Logo