Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Todesfall bei Marathon

Ein erst 30-Jähriger Läufer verstarb bei einem Marathon in Deutschland!

Der Ruhr-Marathon in Gelsenkirchen wurde am Sonntag von einem Todesfall überschattet. Ein Halbmarathonläufer brach zwei Kilometer vor dem Ziel zusammen.

Ein zufällig in der Nähe mitlaufende Arzt leistete sofort Erste Hilfe und begleitete den Mann bis in das Krankenhaus. Doch dort konnte der Sportler nicht mehr gerettet werden. "Unsere Gedanken sind bei der Familie und den Angehörigen, denen wir unser tiefes Mitgefühl aussprechen", gab Veranstaltungsleiter Philipp Weber in einem ersten Statement bekannt.

Sieger des VIVAWEST-Marathons war Matthias Graute.

Das könnte dich auch interessieren:

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen


Kommentar schreiben


Kommentare   

0
es sollte nachträglich eine Doping-Untersuchung gemacht werden. Es ist ein Wahnsinn was die Jogger nehmen um sich von den Freizeitläufern abzugrenzen.
Zitieren Dem Administrator melden
-1
einen Todesfall unter der kategorie "FUN" da hat wohl einer einen ganz schlechten tag gehabt wie er das in's netz gestellt hat

Gruß

gerhard
Zitieren Dem Administrator melden
+1
Mein Beileid an die Angehörigen
Zitieren Dem Administrator melden
Blogheim.at Logo