LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche
Vienna Christmas Run (C) Veranstalter

Vienna Christmas Run

 
4.3 (11)
0 7 1

Im Fokus des Laufsportevents steht dabei der 5 Kilometer Teambewerb, dieser thematisiert das, alljährlich zu Weihnachten, aufkommende Thema Christkind vs. Weihnachtsmann.

Die Teilnehmer können sich bei der Anmeldung entscheiden, in welchem der beiden Teams sie mitlaufen wollen. Dabei geht es nicht nur um den Spaß an Sport und Bewegung, sondern auch um die Steigerung der weihnachtlichen Vorfreude und um einen guten Zweck. Der Reinerlös der Startgelder kommt dem Kinderhospiz Sterntalerhof zugute.

Wettlauf um die Weihnachtskrone

Teilnehmen kann man als „Christkind“ oder als „Weihnachtsmann“. Für welches Team gelaufen wird, muss jeder Teilnehmer bei der Online-Anmeldung entscheiden. Das Team „Christkind“ bekommt einen Heiligenschein und Team „Weihnachtsmann“ wird mit einer Weihnachtsmütze ausgestattet. Am Ende entscheidet der Mittelwert der beiden Teams, wer als Sieger zu den nahe gelegenen Weihnachtsmärkten weiterziehen darf.

Christkind erfreut sich hoher Beliebtheit

Die bisherigen Anmeldungen haben gezeigt, dass die meisten Österreicher noch traditionell gestimmt sind: Gleich 80% der Teilnehmer haben sich für das Team Christkind entschieden.

Der Organisator des Christmas Runs Bernd Mayr ist jedoch überzeugt, dass in den letzten Wochen der Anmeldung auch der Weihnachtsmann noch einige Unterstützung erhalten wird: „Wir möchten mit dem Christmas Run bewusst das Thema Christkind gegen Weihnachtsmann aufgreifen, da jedes Jahr zu Weihnachten aufs Neue die Diskussion entflammt wer von den beiden in Österreich die Geschenke bringt. Mit unserer Laufveranstaltung möchten wir dieses „Duell“ nun sportlich entscheiden. Traditionell erfreut sich in Österreich das Christkind sehr hoher Beliebtheit, allerdings kann sich auch der Weihnachtsmann mit genügend Unterstützung gute Chancen ausrechnen.“

Laufveranstaltung für jedermann

Der Lauf, bei dem über 1000 Läufer erwartet werden, startet um 15.30 Uhr auf der Prater – Hauptallee auf Höhe des ASKÖ Sportzentrums Spenadlwiese. Aufgrund der Distanz von 5 Kilometer und der flachen Laufstrecke, kann die Laufstrecke von jedem bewältigt werden der in der stressigen vorweihnachtlichen Zeit eine Auszeit benötigt. Egal ob laufend, gehend oder hüpfend, das Alter spielt bei diesem Lauf keine Rolle. Dabei sein ist alles!

Laufen für den guten Zweck

Neben dem sportlichen Ehrgeiz der TeilnehmerInnen hat der Christmas Run, eine Woche vor Weihnachten, auch einen caritativen Hintergrund. 5€ jeder Startgebührt gehen an das Kinderhospiz Sterntalerhof. Eine Einrichtung im Südburgenland, die sich um sterbens- und schwerkranke Kinder kümmert.

Fotos  (C) Eventery Press Stefan Voitl

Datum

Sportart
Laufen
Termin 2019
 
Startzeit Hauptbewerb
12:00
15:30
Termin 2020
(ACHTUNG: Termin nicht fixiert)  
Termin 2021
 
Termin 2022
 

Ort

Bundesland
Ort
PLZ
Strasse
ASKÖ Sportzentrum Spenadlwiese

Details zum Event

Erstaustragung
2017
Veranstalter
EVENTERY Live Communication GmbH

Strecke - Vienna Christmas Run

Distanzen
5 km
Streckenrekorde:
  • Herren: Pirmin Frey (Österreich) - 15:48 Minuten im Jahr 2018
  • Damen: Valeria Gallin (Schweiz) - 20:14 Minuten im Jahr 2018
Strecke: Prater Hauptallee
Start und Ziel: Gelände ASKÖ Spenadlwiese

Anmeldung Vienna Christmas Run

Teilnahmegebühr:

ab Euro 19
Erlös wird gespendet
Anmeldung
  • ✔ Online-Voranmeldung
  • ✔ Persönlich am Wettkampftag vor Ort
  • ✔ Persönlich an den Tagen vor dem Wettkampf
  •    Telefonisch
Zeitnehmer
Termin 2017
Teilnehmerzahl 2017
999 Finisher
Termin 2018
Teilnehmerzahl 2018
932 Finisher

Hotels und Unterkunft in Wien


Booking.com

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Fotos

Vienna Christmas Run 2017 (C) Eventery_Press Stefan Voitl
Vienna Christmas Run (C) Veranstalter
Vienna Christmas Run 74 1513530004
Vienna Christmas Run 2017 (C) Eventery_Press Stefan Voitl
Vienna Christmas Run 2017 (C) Eventery_Press Stefan Voitl
Vienna Christmas Run 2017 (C) Eventery_Press Stefan Voitl
IMG-20181216-WA0003

User-Bewertungen

11 Bewertungen

 
(7)
 
(2)
 
(1)
 
(1)
1 Stern
 
(0)
Gesamtbewertung 
 
4.3
Organisation 
 
4.4  (11)
Stimmung & Atmosphäre 
 
4.4  (10)
Attraktivität der Strecke 
 
3.7  (10)
Preis-/Leistungsverhältnis 
 
4.5  (10)
Zeige alle Bewertungen Zeige die hilfreichsten Bewertungen
Du hast bereits einen Account?
Ratings
Organisation
Wie lief die Organisation des Events ab? Gab es Probleme bei der Anmeldung oder kam es vor Ort zu Verzögerungen?
Stimmung & Atmosphäre
Dein Eindruck von der Stimmung und Atomsphäre entlang der Strecke und um das Event
Attraktivität der Strecke
Wie fandest du die Strecke?
Preis-/Leistungsverhältnis
Ist das Service des Veranstalters (Verpflegung, Preise usw.) der Teilnahmegebühr angemessen?
Kommentar
Nachdem du deine Bewertung abgesendet hast, kannst du Medien (Fotos, Videos) hinzufügen.
Tolles vorweihnachtliche Event
Gesamtbewertung 
 
5.0
Organisation 
 
5.0
Stimmung & Atmosphäre 
 
5.0
Attraktivität der Strecke 
 
5.0
Preis-/Leistungsverhältnis 
 
5.0
Alles in allem ein toller Lauf, tolle Stimmung, zu einem guten Zweck! Auf alle Fälle jedem Laufbegeistertem zu empfehlen!
IMG-20181216-WA0003
C
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich? 2 0
Netter Weihnachtslauf
Gesamtbewertung 
 
4.0
Organisation 
 
2.5
Stimmung & Atmosphäre 
 
4.0
Attraktivität der Strecke 
 
3.5
Preis-/Leistungsverhältnis 
 
5.0
Lieber Charity-Lauf, vor allem wegen der Kostümierung. Schade, dass bei der Tombola nicht alle Teilnehmer, die ewig in der Kälte ausharren, teilnehmen dürfen. Das hätte besser kommuniziert werden können.
PK
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich? 2 0
Gesamtbewertung 
 
5.0
Organisation 
 
5.0
Stimmung & Atmosphäre 
 
5.0
Attraktivität der Strecke 
 
5.0
Preis-/Leistungsverhältnis 
 
5.0
G
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich? 1 0
Sehr netter Weihnachtslauf!
Gesamtbewertung 
 
4.8
Organisation 
 
5.0
Stimmung & Atmosphäre 
 
5.0
Attraktivität der Strecke 
 
4.0
Preis-/Leistungsverhältnis 
 
5.0
Sehr netter Weihnachtslauf mit einer genialen Idee! Die Geschichte wer der schnellste Weihnachtsbote ist, ist sehr schön. Auch wenn der Spaß im Vordergrund steht, waren sehr schnelle Läufer dabei. Das Organisationsteam gibt sich sehr viel Mühe und ist immer Hilfsbereit. Das Startersackerl / Finisherbag ist randvoll mit Geschenken, das ist super!
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich? 1 0
Leider stimmungslos....
Gesamtbewertung 
 
3.4
Organisation 
 
4.0
Stimmung & Atmosphäre 
 
2.0
Attraktivität der Strecke 
 
3.0
Preis-/Leistungsverhältnis 
 
4.0
Letztes Jahr war die Organisation betreffend Verpflegung wesentlich besser.
Auch die Stimmung hatte mehr einen weihnachtlichen Flair. Die Musik nach dem Lauf war furchtbar. Wenig Motivation zu bleiben für die Läufer. Schade.....
R
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich? 1 1
Alle Benutzer-Bewertungen ansehen

Karte

Start/Ziel tauschen

Kommentar schreiben