Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Großes Jubiläum und große Party in Berlin: Denn am 30. Juli 2022 wurde zum 30. Mal die legendäre Adidas Runners City Night in der Bundeshauptstadt ausgetragen.

Die Teilnehmer konnten mit Laufschuhen oder Inline-Skates den Berliner Ku'Damm sportlich erleben. Rund 10.000 Personen nahmen an der Jubiläumsveranstaltung teil.

3 Bewerbe

Eröffnet wurde der Laufabend um 19:00 Uhr mit dem 10-Kilometer-Bewerb der Inline-Skater. 45 Minuten später folgte der Laufbewerb über fünf Kilometer. Um 20:30 Uhr wurde das Rennen für den 10-Kilometer-Hauptlauf freigegeben. Dieser kam in den letzten Jahren oftmals auf über 7.000 Teilnehmer und Teilnehmerinnen.https://vg09.met.vgwort.de/na/8a5c585f168f49558d412e5c8bc7b6ee

Schnelles Rennen über die 10 Kilometer

Nicht nur die Stimmung und die Größe des Teilnehmerfeldes können sich beim Nachtlauf in Berlin sehen lassen, sondern auch die Qualität in der Spitze des Feldes. Denn jedes Jahr nehmen auch einige starke Spitzenläufer am Zehner teil. So gewannen etwa 2019 der ehemalige österreichische Marathon-Profi Valentin Pfeil und die Schweizer Spitzenläuferin Martina Strähl. Bei der letzten Ausgabe im vergangenen Jahr beeindruckte Deutschlands Marathon-Profi Philipp Pflieger mit einer Siegerzeit unter 29 Minuten. Den Streckenrekord aus dem Jahr 1999 von Carsten Eich (28:38 Minuten) verpasste Pflieger damals um nur 12 Sekunden. Auch bei den Damen gewann mit Rabea Schöneborn (33:15 Minuten) eine Marathon-Spitzenläuferin die Austragung im vergangenen Jahr.

Mit Rabea und Deborah Schöneborn, Lisa Hahner, Thurid Gers, Katja Fischer, Fabian Clarkson sowie Christina Gerdes (alle Marathon Team Berlin) standen zahlreiche Top-Athlet:innen am Start. Des Weiteren freute sich das Berliner Publikum auf Miriam Dattke und Domenika Mayer sowie Simon Boch (alle LG Telis Finanz Regensburg), Peter Herzog (Union Salzburg Leichtathletik), Sebastian Hendel (LG Braunschweig) und Aaron Bienenfeld (SSC Hanau-Rodenbach).

Krimi um Streckenrekorde mit einem Happy End

Bei den Herren liefen mit Simon Boch, Aaron Bienenfeld und dem österreichischen Marathon-Rekordhalter Peter Herzog gleich drei Läufer unter 29 Minuten. Die schnellsten Beine hatte Simon Boch, der nach 28:39 Minuten den 23 Jahre alten Streckenrekord um nur eine Sekunde verpasste.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Bei den Damen hingegen durfte die Siegerin auch einen neuen Kursrekord bejubeln. Miriam Dattke blieb mit 31:43 Minuten sechs Sekunden unter dem 13 Jahre alten Rekord von Sabrina Mockenhaupt. Auch die Kroatin Matea Parlov Kostro lief eine Zeit unter 32 Minuten. Das Podest komplettierte Domenika Mayer.


Ergebnisse adidas Runners City Night Berlin 2022 ➤ Damen

RangNameTeamZeit
1 Dattke Miriam GER 00:31:43
2 Mayer Domenika GER 00:32:22
3 Schöneborn Deborah GER 00:32:57
4 Schöneborn Rabea GER 00:33:30
5 Kümpers Julia LAC Kronshagen 00:33:34
6 Kirtzel Carolin SV Werder Bremen 00:33:40
7 Ojstersek Svenja GER 00:34:32
8 Morgenroth Carla GER 00:34:52
9 Hahner Lisa GER 00:34:57
10 Berry Melissa USA 00:35:12
11 Adler Nicole LAC Kronshagen 00:35:25
12 Strausa Agata Berlin Track Club 00:35:26
13 Mustonen Sanna Hässelby SK 00:35:34
14 Baecklund Johanna Runacademy IF 00:35:34
15 Mazurenko Mariia - 00:35:35
16 Opitz Ann-Christin SC Melle 03 00:36:21
17 Wangler Natalie - 00:36:22
18 Waldschmidt Emma BSV 1892 00:36:26
19 Freudenreich Meike Roadrunners Südbaden 00:36:32
20 Averbuch Bonnie - 00:36:38
21 Mellina Martinr Celtic Diekirch 00:36:46
22 Siebert Inken - 00:36:50
23 Kortmann Sonja ASICS Frontrunner 00:36:55
24 Barlow Tracy - 00:36:58
25 kulenkampff katharina SV Rosche 00:37:23
26 Balduhn Caroline TB Hamburg Eilbeck 00:37:28
27 Seidel Maja Sportfreunde Kladow 00:37:35
28 Tempelhagen Hanna TB Hamburg Eilbeck 00:37:43
29 Hülsebusch Lara Adidas Runners Hamburg 00:37:46
30 Proba Fiona BSV 1892 00:38:17
31 Kibiersza Agnieszka SCC Berlin 00:38:17
32 Schink Lina-Kristin SCC Berlin triathlon 00:38:18
33 Brucker Annika Roadrunners Südbaden 00:38:29
34 van Thiel Helena - 00:38:33
35 Balduhn Ann-Kathrin TB Hamburg Eilbeck 00:38:35
36 Chibani Lea - 00:38:43
37 Salinas Regina Adidas Runners Berlin 00:38:47
38 Opt-Eynde Laura - 00:38:47
39 Vorobeva Aleksandra adidas Runners Munich 00:39:08
40 Egle Sarah LG Stadtwerke München 00:39:08
41 Baltruschat Gabi Spiridon Frankfurt 00:39:11
42 Molnar Janine GIANT Testcenter Dresden 00:39:20
43 Gavazzi Sandrine ZOOM VOLT RUNNERS 00:39:22
44 Neidiger Christiane Die Laufpartner 00:39:31
45 Kreilkamp Anna - 00:39:32
46 Rondeau Louise - 00:39:35
47 Rieck Leona KRAFT Runners 00:39:41
48 Vukancic Katarina adidas runners Zagreb 00:39:42
49 Auraß Malin LG Nord Berlin 00:39:45
50 Magny Justine Adidas Runners Paris 00:39:47

Ergebnisse adidas Runners City Night Berlin 2022 ➤ Herren

RangNameTeamZeit
1 Boch Simon GER 00:28:39
2 Bienenfeld Aaron GER 00:28:55
3 Herzog Peter AUT 00:28:58
4 Hendel Sebastian GER 00:29:15
5 Blum Tobias GER 00:29:24
6 Clarkson Fabian GER 00:29:50
7 Förster Tom GER 00:29:54
8 Thurley Tom GER 00:30:29
9 Schöfisch Marcus GER 00:30:44
9 Wilde Nicolas TB Hamburg Eilbeck 00:30:44
11 Vercruysse Filip - 00:30:47
12 Abellan-Ossenbach Miguel TB Hamburg Eilbeck 00:30:48
13 Cherif Tim Ramdane - 00:30:49
14 Nowicki Sebastian OKL Oborniki 00:30:53
15 Hudson Joe EGS Old Boys 00:31:00
16 Popp Theodor - 00:31:00
17 Menges Björn Berlin Track Club 00:31:06
18 Mielewczyk Piotr adidas Runners Warsaw 00:31:19
19 Nowak Lukasz adidas Runners Poznan 00:31:23
20 Elsayed Yahia - 00:31:25
21 Ortolano Leonardo - 00:31:33
22 Schröder Julius TB Hamburg Eilbeck 00:31:36
23 Schilff Robin SCC Berlin 00:31:44
24 Kesy Marcin Mistrzowski Trening 00:31:46
25 Johnstone Nikki LG Nord Berlin 00:31:48
26 Singer Tobias - 00:31:51
27 Kunczak Michal - 00:31:53
28 Kohlwes Sebastian - 00:31:57
29 Meier Robert TSV Krofdorf-Gleiberg 00:32:03
30 Carnelley Joseph EGS Old Boys 00:32:06
31 Kaumanns Jan - 00:32:07
31 Hatami Keyhan - 00:32:07
33 Bahn Stephan SCC Berlin 00:32:10
34 Kobel Fabian Berlin Track Club 00:32:14
35 Knall Detlef - 00:32:15
36 Trochim Björn Berlin Track Club 00:32:16
37 Göhler Timo - 00:32:16
38 Joppi Raphael - 00:32:19
39 Dieryck Andreas Berlin Track Club 00:32:22
40 Machowski Pawel adidas Runners Warsaw 00:32:22
41 Farah Mansor TB Hamburg Eilbeck 00:32:26
42 von der Decken Florens Berlin Track Club 00:32:26
43 Sprehe Sören SC Melle 03 00:32:27
44 Hiller Christian TB Hamburg Eilbeck 00:32:29
45 Baar Philipp adidas runners 00:32:30
46 Oskierko Lukasz adidas Runners Warsaw 00:32:34
47 Breitschuh Torben - 00:32:38
48 Schäfer Samalya - 00:32:39
49 Wiedemann Erik Berlin Track Club 00:32:40
50 Guglielmi Mattia Braunschweiger Laufclub 00:32:41

Alle Resultate und Bilder von der adidas Runners City Night Berlin


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo