Touren & Hütten LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Italien ist neben Frankreich und der Schweiz die Hochburg der Alpen

Immerhin gibt es 14 Viertausender in der parlamentarischen Republik mit seinen rund 60 Millionen Einwohnern.

Weit über 4.000 Meter hinaus

Zu den vielen Viertausendern in Italien zählt der Monte Bianco die Courmayque, der mit 4.748 Metern der zweitgrößte Gipfel in den Alpen ist. Weitere bekannte Berge sind die Signalkuppe, das Matterhorn oder der Gran Paradiso. Viele der größten Berge Italiens bilden dabei die Grenze mit Frankreich oder Schweiz und werden damit auch einem der beiden anderen Länder zugeordnet.

Ostalpen und Westalpen

Während in den Westalpen das Monta Rosa Massiv in den Walliser Alpen und die Mont-Blanc-Gruppe dominieren, locken in den Ostalpen die Ortlergruppe und die Ötztaler Alpen für spannende Wanderungen. Bekannte Klassiker sind der Ortler, die Weißkugel und auch der Piz Palü in der Berninagruppe.

Lohnende Pause

Doch viele Touren sind ohne der vielen Berghütten nur erschwert möglich. Deshalb gibt es in Italien auf den Bergen hunderte von Berghütten, die zum Zwischenstopp einladen. In unserer Übersicht findest du einen Großteil der Hütten in Italien.

Die höchst gelegene Hütte in den Alpen

Italien ist zudem in Besitz des höchst gelegenen Gebäudes der Welt. Denn die Capanna Regina Margherita, die auch unter dem Namen Margheritahütte bekannt ist, liegt auf einer Höhe von 4.554 Metern und damit nur fünf Meter unter dem Gipfel der Signalkuppe, den immerhin sechsthöchsten Gipfel in den Alpen.

Alle Berghütten in Italien anzeigen

Hütten in Südtirol

Alleine in Südtirol gibt es mehr als 150 Berghütten, davon viele die auf über 3.000 Metern Höhe liegen, wie etwa die Casatihütte, das Becherhaus, die Müller Hütte, die Julius Payer Hütte, die Schwarzensteinhütte und die Similaunhütte.

Zudem liegt in Schnals auf 3.212 Metern mit dem Berghotel Grawand das höchst gelegene Hotel Europas. Auf ebenfalls 3.212 Metern ist die Lodge Klein Matterhorn aufgebaut, die höchste Bergbahnstation in den Alpen, die ebenfalls viele Nächtigungsmöglichkeiten bietet.

Alle Berghütten in Südtirol anzeigen

Alle Berghütten in Italien auf einem Blick findest du auch in unserem Berghütten-Übersicht. Dort findest du zudem Bergtouren in der Nähe der Hütten.

Schon gewusst? Auf HDsports findest du fast 2.000 Berghütten in den Alpen:

Zu allen Berghütten in den Alpen

Berghütten in benachbarten Ländern:

Ebenfalls sehr interessant für Läufer und Läuferinnen aus Deutschland:

Kommentar schreiben