Touren & Hütten LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Der Wienerwald ist eine nordöstliche Gebirgsgruppe in den Alpen.

Die Erhebungen der Bundeshauptstadt Wien zählen genauso zum Wienerwald, wie die Region südwestlich von Wien. Den höchsten Punkt des Wienerwaldes bildet der Schöpfl.

Der Schöpfl erreicht eine Höhe von 893 Metern. Weitere bekannter Erhebungen sind der Sooßer Lindkogel, die Wilhelmswarte, der Hegerberg, der Rossgipfel, der Troppberg, der Hermannskogel und der Kahlenberg. Der 542 Meter hohe Hermmanskogel ist zudem der höchste Punkt in Wien.

Das sind die größten Berge im Wienerwald:

Die höchsten Berge im Wienerwald

Mehr Details zum Berg erhältst du, wenn du auf den Titel des Berges klickst.

Berge auf über 200 Metern Höhe im Wienerwald:

 
Dominanz (in km)
9.9 km
Schartenhöhe
312 Meter
Höhe
893 Meter
 
Höhe
880 Meter
 
Höhe
713 Meter
 
Höhe
711 Meter
 
Höhe
675 Meter
 
Höhe
666 Meter
 
Höhe
633 Meter
 
Höhe
542 Meter
 
Dominanz (in km)
17.7 km
Schartenhöhe
172 Meter
Höhe
542 Meter
Bundesland
 
Höhe
484 Meter
Bundesland
 
Höhe
445 Meter
 
Höhe
358 Meter
 
Höhe
339 Meter
 
Höhe
283 Meter
Bundesland

Zu allen Bergen im Wienerwald

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo