Touren & Hütten LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Die Ybbstaler Alpen befinden sich in den den drei Bundesländern Niederösterreich, Oberösterreich und Steiermark.

Die höchsten Gipfel erreichen eine Höhe von fast 2.000 Metern. Teil der Ybbstaler Alpen sind u.a. die Göstlinger Alpen und der Kräuterinstock.

Im Kräuterinstock befindet sich mit dem 1.919 Meter hohen Hochstadl auch der höchste Gipfel der Gebirgsgruppe. Weitere bekannte Berge sind u.a der Große Ötscher, der Dürrenstein, die Gemeindealpe und der Hochkar.

Das sind die größten Berge in den Ybbstaler Alpen:

Die höchsten Berge in den Ybbstaler Alpen

Mehr Details zum Berg erhältst du, wenn du auf den Titel des Berges klickst.

Berge auf über 1.500 Metern Höhe in den Ybbstaler Alpen:

 
Dominanz (in km)
4.5 km
Schartenhöhe
1072 Meter
Höhe
1919 Meter
Bundesland
 
Höhe
1893 Meter
 
Höhe
1878 Meter
 
Höhe
1808 Meter
 
Höhe
1804 Meter
Bundesland
 
Dominanz (in km)
9.4 km
Schartenhöhe
1094 Meter
Höhe
1774 Meter
 
Höhe
1770 Meter
Bundesland
 
Höhe
1760 Meter
 
Höhe
1742 Meter
Bundesland
 
Höhe
1668 Meter
 
Höhe
1651 Meter
 
Höhe
1640 Meter
 
Höhe
1635 Meter
 
Höhe
1628 Meter
Bundesland
 
Höhe
1626 Meter
 
Höhe
1624 Meter
 
Höhe
1622 Meter
 
Höhe
1582 Meter
 
Höhe
1565 Meter
 
Höhe
1552 Meter
 
Höhe
1506 Meter
Bundesland

Zu allen Bergen in den Ybbstaler Alpen

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo