Touren & Hütten LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Der Antelao ist der höchste Gipfel in Venetien und zugleich auch der höchste Berg in den Ampezzaner Dolomiten bzw. der zweithöchste Gipfel in den gesamten Dolomiten.

Neben dem Antelao gibt es noch viele weitere Dreitausender in Venetien. Der Antelao erreicht eine Höhe von 3.264 Metern.

Weitere ähnlich hohe Berge sind die Tofana di Mezzo, die Tofano di Dentro, die Tofani di Rozes und der Monte Civetta.

Das sind die größten Berge in Venetien:

Die höchsten Berge in Venetien

Mehr Details zum Berg erhältst du, wenn du auf den Titel des Berges klickst.

Berge auf über 3.000 Metern Höhe in Venetien:

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

 
Dominanz (in km)
31.3 km
Schartenhöhe
1735 Meter
Erstbesteigung
Im Jahr 1863
Höhe
3264 Meter
Bundesland
Gebirgsgruppe
 
Höhe
3244 Meter
Bundesland
Gebirgsgruppe
 
Höhe
3238 Meter
Bundesland
Gebirgsgruppe
 
Höhe
3225 Meter
Bundesland
Gebirgsgruppe
 
Höhe
3220 Meter
Bundesland
Gebirgsgruppe
 
Höhe
3192 Meter
Bundesland
Gebirgsgruppe
 
Höhe
3168 Meter
Bundesland
Gebirgsgruppe
 
Höhe
3154 Meter
Bundesland
Gebirgsgruppe
 
Höhe
3152 Meter
Gebirgsgruppe
 
Höhe
3146 Meter
Gebirgsgruppe
 
Höhe
3094 Meter
Gebirgsgruppe
 
Höhe
3092 Meter
Gebirgsgruppe
 
Höhe
3046 Meter
Gebirgsgruppe
 
Höhe
3011 Meter
Gebirgsgruppe

Zu allen Bergen in Venetien

Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo