Bei den bevorstehenden Leichtathletik-Crosslauf-Weltmeisterschaften in Belgrad werden die Top-Drei des letztjährigen Rennens erneut gegeneinander antreten.

Auch bei den Frauen ist das Feld am 30. März 2024 mit vielen Weltklasseläuferinnen vertreten.

Uganda will den Hattrick

Jacob Kiplimo aus Uganda möchte seinen Titel gegen starke Konkurrenz verteidigen. Zu den Gegnern zählen Vizeweltmeister Berihu Aregawi und der dreifache 10.000-m-Weltmeister Joshua Cheptegei. Auch der kenianische Halbmarathon-Weltmeister Sabastian Sawe ist ein weiterer Anwärter auf den Sieg.

Uganda hat zuletzt zwei Titel bei den Männern durch Kiplimo und Cheptegei gewonnen und strebt einen historischen Hattrick an. Sie werden von weiteren talentierten Athleten wie Martin Kiprotich und Dan Kibet unterstützt.

Nach Verletzung im Aufwärtstrend

Kiplimo kehrt nach einer Verletzung, die ihn letztes Jahr von den Weltmeisterschaften in Budapest abgehalten hat, in den internationalen Wettbewerb zurück. Er hat bereits beeindruckende Leistungen in diesem Jahr erbracht und sieht Belgrad als Gelegenheit, wieder zu glänzen.

Cheptegei, der kürzlich eine starke Zeit über die 10 Kilometer erzielte, ist motiviert, seinen Titel bei den Männern zurückzuerobern und sich in die Reihe der mehrfachen WM-Cross-Sieger einzureihen.

Ende der Durststrecke?

Aregawi aus Äthiopien will der erste äthiopische Sieger seit 2011 werden und wird von einem starken Team unterstützt, das den Mannschafts-Titel zurückerobern will.

Die kenianischen Männer streben nach einer verpassten Einzelmedaille im letzten Jahr dieses Mal das Podium an, angeführt von Sawe und unterstützt von talentierten Athleten wie Ishmael Kipkurui und Nicholas Kipkorir.

Thierry Ndikumwenayo aus Spanien und Merhawi Mebrahtu aus Eritrea sind weitere vielversprechende Kandidaten, die auf eine starke Leistung in Belgrad hoffen.

Die besten Frauen

Die Frauenkonkurrenz verspricht ebenso Spannung, mit Athletinnen wie Beatrice Chebet aus Kenia und Agnes Ngetich, die in Topform sind und auf Medaillen hoffen.

 

Die äthiopischen Frauen, angeführt von Girmawit Gebrzihair und Tadelech Bekele, sind ebenfalls starke Konkurrenten und wollen eine erfolgreiche Saison abschließen.

Insgesamt wird erwartet, dass die Teams aus Kenia, Äthiopien und Uganda um die Spitzenplätze kämpfen, aber auch Nationen wie die USA, Großbritannien, Südafrika, Kanada und Spanien könnten für Überraschungen sorgen.

Zeitplan und Ergebnisse der Crosslauf-WM


Kommentar schreiben

Kommentare zum Artikel

Alle Kommentare und Meinungen zu diesem Beitrag

Senden

Weitere interessante Themen

 
 

Event-Tipps [Promotion]

  13.04 - 12.10.2024
      Weinviertler Laufcup
  21.04.2024
      GISA-Duathlon Halle
  27.04.2024
      Biberacher Straßenlauf
  01.05.2024
      Leobersdorfer Brückenlauf
  12.05.2024
      Salzburg Marathon
  18.05.2024
      Predator Race
  18.05.2024
      Kreuzegg Classic
  26.05.2024
      Dreiländerlauf
  31.05 - 02.06.2024
      Hochkönigman
  02.06.2024
      Berlin Triathlon
  07.06.2024
      Der Lauf für seelische Gesundheit
  08.06.2024
      Vogelsberger Vulkan-Trail
  09.06.2024
      Tölzer Triathlon
  15.06.2024
      Tschirgant SkyRun
  15.06.2024
      Prambachkirchner 12-Stunden-Benefizlauf
  16.06.2024
      VR Bank Triathlon Heilbronn
  22.06.2024
      Austria eXtreme Triathlon
  23.06.2024
      Hofer Trail Lauffestival
  28.06 + 29.06.2024
      Kaiserkrone
  29.06 + 07.09.2024
      Spartan St. Pölten & Kaprun
  30.06.2024
      EWR-Triathlon Lampertheim
  05.07.2024
      Stadtlauf Saarburg
  07.07.2024
      Großglockner Mountain Run
  12.07.2024
      Frohnauer Stundenlauf
  13.07.2024
      Paznaun Ischgl Ultra Trail
  13.07.2024
      Werbellinsee Triathlon
  20.07 - 28.07.2024
      Montreux Trail Festival
  21.07.2024
      Mey Generalbau Triathlon Tübingen
  01.08 - 03.08.2024
      KAT100 by UTMB
  11.08.2024
      Nordschwarzwald Triathlon
  11.08.2024
      Thiersee Triathlon
  18.08.2024
      DATAGROUP Triathlon Nürnberg
  24.08.2024
      Red Castle Run
  25.08.2024
      Otterndorfer Volksbank-Triathlon
  25.08.2024
      Seeuferlauf
  25.08.2024
      Kärnten Läuft
  25.08.2024
      Kallinchen Triathlon
  06.09 - 08.09.2024
      Adidas Terrex Infinite Trails
  07.09.2024
      Fehmarn-Marathon
  08.09.2024
      Münster Marathon
  14.09.2024
      LE-Laufevent
  14.09.2024
      Steirischer Apfel-Land Lauf
  15.09.2024
      The Muddy Älbler
  21.09.2024
      Sternsteintrail
  06.04 - 21.09.2024
      Buckltour
  03.10.2024
      Berlin-Marsch
  05.10.2024
      Hitthaller Cityrun Trofaiach
  05.10.2024
      Krebsforschungslauf
  05.10.2024
      Höhenstraßenlauf
  06.10.2024
      4KellergassenLauf
  13.10.2024
      3-Länder-Marathon
  13.10.2024
      Graz Marathon
  20.10.2024
      Wolfgangseelauf
  27.10.2024
      Röntgenlauf
  09.11.2024
      Kyburglauf
  16.11.2024
      Jaidhofer Leopoldilauf
  01.12.2024
      Steinhölzlilauf
  08.12.2024
      Klosterneuburger Adventlauf
       über 12.000 weitere Events anzeigen

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

 

Weitere Themen

 DasE-Book Trainingspläne für Läufer

Bestzeit-Club
Blogheim.at Logo