4) Du sollst nie online shoppen!

Laufschuhe werden beim Händler des Vertrauens VOR ORT gekauft. Der Einkauf von Laufschuhen online ist tabu, es sei denn man hat das Modell bereits im Laden vorab probiert. Laufkleidung, Laufausrüstung und Nahrungsergänzungsmittel sind hingegen online erlaubt.


Kommentare

1
SB
Mittwoch, 24. Oktober 2018 15:34
ich würde gebot 4 noch vertiefen. als der verkaufende gibt es nichts nervigeres als leute, die sich lang und breit beraten lassen, sich das halbe lager präsentieren lassen und sich dann verabschieden.
übertroffen wird diese spezies nur noch von denen, die im geschäft schon online angebote checken.
also: gebot 4.b): wer sich beraten lässt kauft auch dort.
Like Gefällt mir Kommentar melden

Kommentar schreiben

Kommentare zum Artikel

Alle Kommentare und Meinungen zu diesem Beitrag

Senden
 

Weitere interessante Themen

 
 

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

 

Weitere Themen

 DasE-Book Trainingspläne für Läufer

Bestzeit-Club
Blogheim.at Logo