Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv
 

Wir wissen wie wichtig die Cross Läufe für den Aufbau zur nächsten langen Laufsaison sind und gibt es nichts besseres und einfacheres Koordination, Kondition und Kraft beim Laufen in guter Luft zu verbinden, als es diese Läufe bieten.

Der Steirische Crosscup beginnt wie in den letzten Jahren wieder in Ternitz (19.11.2016) mit einer noch eher leichteren aber dafür schnelleren Streckenführung.

Weiter geht es mit einem Crosslauf in Leoben am 03.12.2016. Es wird auf demselben Gelände gelaufen, auf dem schon zwei Österreichische Staatsmeisterschaften, eine Österreichische Seniorenmeisterschaft, einige Steirische Meisterschaften und etliche internationale Crossläufe stattgefunden haben.

Es gibt zu Beginn der Veranstaltung um 13:00 Uhr zusätzlich zu den Cupläufen einen kostenlosen Knirpselauf für die U6 und Jünger auf flachem Sportplatzgelände mit einer Medaille für jeden Finisher gleich im Ziel ohne Wertung und Zeitnahme.

Danach steigt das Niveau und der Schwierigkeitsgrad des Rundkurses von Lauf zu Lauf ständig und können sich die Teilnehmer/Innen über einen „echten“ Crosslauf freuen.

Der dritte Lauf wird am 08.01.2017 in St. Paul in Kärnten ausgetragen. Von Kärnten geht es wieder zurück in die Steiermark wo am 22.01.2017 im Zuge der Steirischen Meisterschaften in Graz der vierte Cuplauf stattfinden wird. Am 26.02 2017 findet in Frohnleiten ein weiterer Cuplauf statt und kann erst Anfang Dezember 2016 entschieden werden ob der Lauf in Völkermarkt (Kärnten) im Februar oder erst im März 2017 stattfinden wird.

Für die Wertung  des  STLV Cross Lauf-Cup`s ist keine eigene Anmeldung nötig und ist jeder Teilnehmer/In bereits mit drei Bewerben in der Wertung. Die vier besten Ergebnisse werden gewertet und wird auch kein eigener Cup-Teilnahme Betrag eingehoben.


Kommentar schreiben