LIVE-SUCHE: Erweiterte Suche

Berge in Aostatal

Übersicht aller Berge in Aostatal
47 Ergebnisse - zeige 21 - 40
1 2 3
Sortierung
 
Aiguille Blanche de Peuterey - ein 4112 Meter hoher Berg in Italien (Aostatal). Der Berg befindet sich in der Gebirgsgruppe Mont-Blanc-Gruppe. In den Alpen ist der Berg einer von insgesamt 82 Viertausendern. Der Berg wurde erstmals im Jahr 1885 erfolgreich bestiegen.
Höhe
4112 Meter
Bundesland
 
Grandes Jorasses - Pointe Croz - ein 4110 Meter hoher Berg in Frankreich und Italien (Aostatal). Der Berg befindet sich in der Gebirgsgruppe Mont-Blanc-Gruppe. In den Alpen ist der Berg einer von insgesamt 82 Viertausendern. Der Berg wurde erstmals im Jahr 1868 erfolgreich bestiegen.
Höhe
4110 Meter
 
Gendarm (östlicher Breithornzwilling) - ein 4106 Meter hoher Berg in Italien und Schweiz (Aostatal und Wallis). Der Berg befindet sich in der Gebirgsgruppe Walliser Alpen. In den Alpen ist der Berg einer von insgesamt 82 Viertausendern. Der Berg wurde erstmals im Jahr 1813 erfolgreich bestiegen.
Höhe
4106 Meter

Pollux

Berg
 
Pollux - ein 4092 Meter hoher Berg in der Schweiz und Italien (Wallis und Aostatal). Der Berg befindet sich in der Gebirgsgruppe Walliser Alpen. In den Alpen ist der Berg einer von insgesamt 82 Viertausendern. Der Berg wurde erstmals im Jahr 1864 erfolgreich bestiegen.
Höhe
4092 Meter
 
Roccia Nera (Breithorn) - ein 4075 Meter hoher Berg in der Schweiz und Italien (Wallis und Aostatal). Der Berg befindet sich in der Gebirgsgruppe Walliser Alpen. In den Alpen ist der Berg einer von insgesamt 82 Viertausendern. Der Berg wurde erstmals im Jahr 1813 erfolgreich bestiegen.
Höhe
4075 Meter
 
Mont Brouillard - ein 4069 Meter hoher Berg in Italien (Aostatal). Der Berg befindet sich in der Gebirgsgruppe Mont-Blanc-Gruppe. In den Alpen ist der Berg einer von insgesamt 82 Viertausendern. Der Berg wurde erstmals im Jahr 1906 erfolgreich bestiegen.
Höhe
4069 Meter
Bundesland
 
Grandes Jorasses - Pointe Marguerite - ein 4065 Meter hoher Berg in Frankreich und Italien (Aostatal). Der Berg befindet sich in der Gebirgsgruppe Mont-Blanc-Gruppe. In den Alpen ist der Berg einer von insgesamt 82 Viertausendern. Der Berg wurde erstmals im Jahr 1868 erfolgreich bestiegen.
Höhe
4065 Meter
 
Gran Paradiso - ein 4061 Meter hoher Berg in Italien (Aostatal). Der Berg befindet sich in der Gebirgsgruppe Grajische Alpen. In den Alpen ist der Berg einer von insgesamt 82 Viertausendern. In der Gebirgsgruppe Grajische Alpen nimmt der Gran Paradiso den höchsten Punkt ein. Der Berg wurde erstmals im Jahr 1860 erfolgreich bestiegen.
Höhe
4061 Meter
Bundesland
 
Aiguille de Bionnassay - ein 4052 Meter hoher Berg in Frankreich (Aostatal). Der Berg befindet sich in der Gebirgsgruppe Mont-Blanc-Gruppe. In den Alpen ist der Berg einer von insgesamt 82 Viertausendern. Der Berg wurde erstmals im Jahr 1865 erfolgreich bestiegen.
Höhe
4052 Meter
Bundesland
 
Grandes Jorasses - Pointe Elena - ein 4045 Meter hoher Berg in Frankreich und Italien (Aostatal). Der Berg befindet sich in der Gebirgsgruppe Mont-Blanc-Gruppe. In den Alpen ist der Berg einer von insgesamt 82 Viertausendern. Der Berg wurde erstmals im Jahr 1868 erfolgreich bestiegen.
Höhe
4045 Meter
 
Dôme de Rochefort - ein 4015 Meter hoher Berg in Frankreich und Italien (Aostatal). Der Berg befindet sich in der Gebirgsgruppe Mont-Blanc-Gruppe. In den Alpen ist der Berg einer von insgesamt 82 Viertausendern. Der Berg wurde erstmals im Jahr 1881 erfolgreich bestiegen.
Höhe
4015 Meter
 
Punta Baretti - ein 4013 Meter hoher Berg in Italien (Aostatal). Der Berg befindet sich in der Gebirgsgruppe Mont-Blanc-Gruppe. In den Alpen ist der Berg einer von insgesamt 82 Viertausendern. Der Berg wurde erstmals im Jahr 1880 erfolgreich bestiegen.
Höhe
4013 Meter
Bundesland
 
Dent du Géant (Zahn des Riesen) - ein 4013 Meter hoher Berg in Italien und Frankreich (Aostatal). Der Berg befindet sich in der Gebirgsgruppe Mont-Blanc-Gruppe. In den Alpen ist der Berg einer von insgesamt 82 Viertausendern. Der Berg wurde erstmals im Jahr 1882 erfolgreich bestiegen.
Höhe
4013 Meter
 
Aiguille de Rochefort - ein 4001 Meter hoher Berg in Frankreich und Italien (Aostatal). Der Berg befindet sich in der Gebirgsgruppe Mont-Blanc-Gruppe. In den Alpen ist der Berg einer von insgesamt 82 Viertausendern. Der Berg wurde erstmals im Jahr 1873 erfolgreich bestiegen.
Höhe
4001 Meter

Bouquetins

Berg
 
Bouquetins - ein 3838 Meter hoher Berg in der Schweiz und Italien (Wallis und Aostatal). Der Berg befindet sich in der Gebirgsgruppe Walliser Alpen. Der Berg wurde erstmals im Jahr 1871 erfolgreich bestiegen.
Höhe
3838 Meter
 
Mont Dolent - ein 3820 Meter hoher Berg in der Schweiz und Italien (Wallis und Aostatal). Der Berg befindet sich in der Gebirgsgruppe Mont-Blanc-Gruppe. Der Berg wurde erstmals im Jahr 1864 erfolgreich bestiegen.
Höhe
3820 Meter

Tour Ronde

Berg
 
Tour Ronde - ein 3792 Meter hoher Berg in Frankreich und Italien (Aostatal). Der Berg befindet sich in der Gebirgsgruppe Mont-Blanc-Gruppe. Der Berg wurde erstmals im Jahr 1867 erfolgreich bestiegen.
Höhe
3792 Meter
 
Aiguille de la Grande Sassière - ein 3751 Meter hoher Berg in Frankreich und Italien (Aostatal). Der Berg befindet sich in der Gebirgsgruppe Grajische Alpen. Der Berg wurde erstmals im Jahr 1808 erfolgreich bestiegen.
Höhe
3751 Meter
 
Mont Vélan - ein 3731 Meter hoher Berg in der Schweiz und Italien (Wallis und Aostatal). Der Berg befindet sich in der Gebirgsgruppe Walliser Alpen. Der Berg wurde erstmals im Jahr 1779 erfolgreich bestiegen.
Höhe
3731 Meter
 
Tete Blanche - ein 3724 Meter hoher Berg in der Schweiz und Italien (Wallis und Aostatal). Der Berg befindet sich in der Gebirgsgruppe Walliser Alpen.
Höhe
3724 Meter
47 Ergebnisse - zeige 21 - 40
1 2 3
Blogheim.at Logo