Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Nach zwei Jahren Durststrecke gibt es am 19. Juni endlich wieder Triathlon in Steinbeck. „Das ganze Orga-Team ist heiß wie Frittenfett“, so empfängt uns Mit-Organisator Sven Kiesow – ein breites Grinsen im Gesicht.

Mit 30 Jahren Erfahrung bietet der kleine Ort im Nordmünsterland richtig großen Triathlon-Sport Ganz kurze Wege aus der zentralen Wechselzone, eine spektakuläre Natur-Schwimmstrecke im Mittellandkanal, landschaftlich reizvolle Bike- und Laufstrecken und vor allem eine bis ins Detail durchdachte Wettkampforganisation – das sind die Pluspunkte dieser Traditionsveranstaltung.

Der SteelMan als Mitteldistanz (1500 m swim - 70km bike - 21 km run) ist die Königsstrecke in Steinbeck. Nach dem Schwimmstart geht es auf die 750m lange Wendestrecke im halbseitig für den Schiffsverkehr gesperrten Mittellandkanal. Diese sehr beliebte Schwimmstrecke zeichnet sich dadurch aus, dass der Abstand zum Ufer immer nur wenige Meter beträgt. Die Fans haben so die Möglichkeit die Athletinnen und Athleten ständig anzufeuern. Die Wechselzone im Kanalstadion ist nach 50 Schritten erreicht, dann geht es auf die erste von 5 Radrunden, gespickt mit einem knackigen 10% Anstieg am Anfang und einer rasanten Abfahrt im zweiten Drittel. Die Laufstrecke führt die Athleten wieder auf den Kanalleinpfad, in direkter Anbindung zu Zuschauern und Betreuern. Für den SteelMan sind noch einige Startplätze frei.

Neben dem SteelMan werden zeitlich versetzt auf denselben Streckenabschnitten auch kürzere Distanzen angeboten. Beim ShortMan wird auf einer kürzeren Wendepunktstrecke geschwommen. Mit nur zwei Radrunden und einer Laufrunde ist der Wettkampf insgesamt deutlich kürzer. Diese Distanz ist auch als Staffeltriathlon zu absolvieren. Von den Streckenlängen zwischen SteelMan und ShortMan liegt die Olympische Distanz. Die kürzeren Distanzen (Olympisch, ShortMan und  ShortMan-Staffel) sind bereits fast ausgebucht.

Anmeldungen sind noch – vorausgesetzt es sind noch Startplätze verfügbar - bis zum 12. Juni möglich. Alle Informationen und das Anmeldeportal finden sich unter www.steinbeck-triathlon.de


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo