Touren & Hütten LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Die Schweiz ist das Mekka der Alpen!

48 der 82 Alpen-Viertausender befinden sich in der Schweiz. In keinem anderen Land in Europa gibt es so viele Berge auf über 4.000 Metern Höhe, wie in der Schweiz.

Die Schweiz hat so viel zu bieten

Gerade in den Westalpen, in den Kantonen Wallis und Bern reihen sich die hohen Berge nur so aneinander. Doch auch die Ostalpen haben in der Schweiz einiges zu bieten. So befindet sich in Graubünden mit dem Piz Bernina der einziger Viertausender der Ostalpen.

Ohne die vielen Hütten geht fast gar nichts

Die Besteigung der vielen Berge ist zweifelsfrei das Ziel vieler abenteuerlustiger Naturliebhaber. Doch ohne die vielen Hütten und Unterkünften auf den Bergen wäre die Herausforderung für einen Großteil der Bergfexe zu groß. Zum Glück gibt es in der Schweiz auf nahezu allen beliebten Wander- und Bergsteigerrouten Hütten, in denen du neue Energie tanken kannst.

Regeneration auf 4.000 Metern Höhe

Die Unterkünfte liegen dabei auf teilweise bis zu 4.000 Metern Höhe, wie etwa die Solvayhütte, einer Schutzhütte nicht unweit vom Gipfel des legendären Matterhorns entfernt.

Klassiker in der Schweiz

Neben vielen Biwaks sind in den Schweizer Alpen etliche Hütten auf weit über 3.000 Metern erbaut worden. Ein paar Beispiele gefällig: Da wäre die Mönchsjochhütte, von der aus man u.a. den Mönch oder die Jungfrau besteigen kann. Oder nicht unweit entfernt die Mittelleggihütte, die über den bekannten Mittelleggigrat auf den ebenso bekannten Eiger führt. Unter den Bergsteigern längst bekannt ist auch die Hörnlihütte. Einerseits wegen der doch sehr hohen Nächtigungspreise, andererseits natürlich aufgrund des Gipfelziels. Immerhin dient sie als Startpunkt zur Besteigung des Matterhorn, einem der schönsten Berge der Welt und eines der beliebtesten Fotomotive weltweit.

Für alle etwas da

In Summe gibt es in der Schweiz hunderte von Berghütten. Viele in den Westalpen befinden sich an der Grenze zu Italien und Frankreich. Auch Genusswanderer kommen natürlich nicht zu kurz und können sich in etlichen Unterkünften auf unter 2.000 Metern erholen.

Alle Berghütten in der Schweiz anzeigen

Hütten im Wallis

Umgeben von Bergen in der Mönchsjochhütte

Die Walliser Alpen sind das Mekka der Alpen. 41 der 82 Viertausender der Alpen befinden sich in diesem Gebirge und damit exakt die Hälfte. Auch die Klassiker wie Dufourspitze, Signalkuppe, Dom, Liskamm, Weisshorn, Matterhorn und Breithorn sind Teil der Walliser Alpen. Im Wallis selbst befinden sich natürlich auch etliche Hütten, die zum Zwischenstopp auf der Bergtour einladen.

Alle Berghütten im Wallis anzeigen

Hütten in Bern

In den Berner Alpen gibt es insgesamt neun Viertausender zu entdecken. Den höchsten Punkt bildet das Finsteraarhorn, das von der Finsteraarhornhütte aus zu erreichen ist. Weitere Berge über 4.000 Meter sind das Aletschorn, die Jungfrau, der Mönch, das Schreckhorn, das Gross Fiescherhorn, das Gross Grünhorn, das Lauteraarhorn und das Hinter Fiescherhorn. Einige bekannte Berghütten in Bern sind u.a. die Mittelleggihütte, die Mutthornhütte, die Blümlisalphütte oder die Rottalhütte.

Alle Berghütten in Bern anzeigen

Hütten in Graubünden

In Graubünden befindet sich mit dem Piz Bernina auf 4.049 Metern Höhe der einzige Viertausender der Ostalpen. Unterkünfte dort hin sind auf italienischer Seite das Rifugio Marco e Rosa (bzw. Marco e Rosa Hütte) und auf Schweizer Seite die Tschierva Hütte. Für eine Überschreitung wird beim Aufstieg der Biancograt gewählt und zuvor noch auf der Tschierva Hütte übernachtet. Am 2. Tag folgt der Grat und die Gipfelbesteigung, ehe der Abstieg über das Rufugio Marco e Rosa folgt. Dort kann noch einmal genächtigt werden oder über den Spallagrat der direkte Abstieg zum Tal unternommen werden.

In Summe gibt es rund 50 Hütten in Graubünden. Auf über 3.000 Metern befindet sich die Georgys Hütte. Bekannt ist auch das Berghaus Diavolezza, das sogar mittels Gondel erreicht werden kann.

Alle Berghütten in Graubünden anzeigen

Alle Berghütten in der Schweiz auf einem Blick findest du auch in unserem Berghütten-Übersicht. Dort findest du zudem Bergtouren in der Nähe der Hütten.

Schon gewusst? Auf HDsports findest du fast 2.000 Berghütten in den Alpen:

Zu allen Berghütten in den Alpen

Berghütten in benachbarten Ländern:

Ebenfalls sehr interessant für Läufer und Läuferinnen aus Deutschland:

Kommentar schreiben