Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv
 

Im Herbst werden in Deutschland rund 900 Laufveranstaltungen ausgetragen.

Nach dem Frühling ist der Herbst die zweite optimale Jahreszeit für persönliche Bestzeiten, aber auch für einige außergewöhnliche sportliche Abenteuer.

Wir stellen neun attraktive und spannende Herbstläufe in Deutschland vor – vom großen Städte-Marathon über den attraktiven Landschaftslauf bis hin zum schmutzigen Hindernislauf.https://vg07.met.vgwort.de/na/d6198ec846d34869b93e96d39027378d

9 attraktive Läufe im Herbst in Deutschland

1) München Marathon

Das NFL Spiel Buccaneers vs. Seahawks in München ist in diesem Herbst zugleich die Deutschland-Premiere der NFL. Deutlich längere Tradition in München hat hingegen der Marathonlauf, welcher seit 1985 in der bayrischen Landeshauptstadt ausgetragen wird.

Mit jährlich über 4.000 Marathonläufern bzw. inkl. aller Rahmenbewerbe über 20.000 Teilnehmern, ist es einer der größten Herbstläufe Deutschlands. Vom Olympiapark aus führt die Marathon-Strecke u.a. durch die Innenstadt von München, ehe nach 42,195 Kilometern im Olympiastadion von München der spektakuläre Zieleinlauf ein unvergessliches Finale garantiert.

Für weniger Ausdauernde gibt es mit einem Halbmarathon, einem 10-Kilometerlauf und der Marathon-Staffel attraktive Alternativen.

2) 3-Länder-Marathon am Bodensee

Der 3-Länder Marathon für durch Deutschland, Österreich und die Schweiz

Einzigartig ist die Strecke des 3-Länder-Marathons. Denn dieser Marathon verläuft durch die drei Länder Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Startschuss zum Marathonlauf ist in Bayern im Ort Lindau. Nahezu die gesamte Marathon-Route wird entlang des Bodensees gelaufen. Landschaftlich sehr empfehlenswert!

3) Köhlbrandbrückenlauf

Der Köhlbrandbrückenlauf im Norden Deutschlands hat ein Ablaufdatum. Denn dieser wird seit 2011 bis zum geplanten Neubau bzw. Abriss der bisherigen Köhlbrandbrücke von Hamburg ausgetragen.

Derzeit ist der Abriss für das Jahr 2030 geplant. Es bleiben also nur mehr wenige Jahre Zeit für eine Teilnahme an dem 12,3 Kilometer langen Lauf über die Brücke, die normalerweise das gesamte Jahr für Fußgänger gesperrt ist und nur für die Dauer des Laufes, die einmalige Chance ermöglicht, über die Köhlbrandbrücke zu laufen.

4) Hockenheimring-Lauf

Laufveranstaltungen auf Rennstrecken haben in Deutschland große Tradition. Ein Herbst-Klassiker ist der Hockenheimring-Lauf in Baden-Württemberg.

Seit über zwei Jahrzehnten wird auf der ca. 30 Meter breiten Rennstrecke gelaufen. Als Wettbewerbsdistanzen werden 10 Kilometer und 5 Kilometer angeboten.

5) Röntgenlauf

Wer das Verlangen nach einem Landschaftslauf verspürt, dem empfehlen wir eine Teilnahme am Röntgenlauf in Nordrhein-Westfalen.

Der Naturlauf führt ganz oder teilweise entlang des Röntgenwegs mit reizvollen Ausblicken auf das Bergische Land.

Neben dem Marathon und Halbmarathon gibt es beim Röntgenlauf auch Ultra-Distanzen mit bis zu 100 Kilometern Streckenlänge.

6) CrossDeLuxe

CrossDeLuxe

Hindernisläufe bzw. Obstacle Races gibt es in Deutschland mittlerweile in nahezu jeder Region.

Ein eindrucksvoller Hindernislauf ist der CrossDeLuxe in Markkleeberg (Sachsen). Dieser Obstacle Run ist mit fast 30 spannenden und herausfordernden Hindernissen ausgestattet.

Gelaufen wird im Leipziger Neuseenland im ehemaligen Tagebau und um den Markkleeberger See. Anfänger wählen die 9-Kilometer-Runde, Erfahrene die 18-Kilometer-Distanz.

7) Airport Night Run Berlin

Nicht nur Hindernisläufe haben mittlerweile einen hohen Beliebtheitsfaktor, sondern auch Flughafenläufe. Diese finden direkt auf dem Flughafengelände statt, dort wo normalerweise die Flugzeuge abheben und landen.

Der bekannteste Flughafenlauf in Deutschland ist der Airport Night Run in Berlin. Bis 2019 wurde dieser im Frühling ausgetragen, seit 2021 im Herbst.

Die Laufbewerbe starten ab 17:00 Uhr bei Einbruch der Dunkelheit auf dem BER-Flughafengelände. Rund 6.000 Sportler nehmen die Distanzen über 5 km und 10 km in Angriff.

8) Berlin Marathon

Wir bleiben in Berlin, denn in der Auswahl der attraktivsten Herbstläufe Deutschlands darf selbstverständlich nicht der Berlin-Marathon fehlen.

Denn dieser ist mit über 40.000 Teilnehmern nicht nur einer der größten Marathonläufe der Welt, sondern sogar der schnellste Marathon auf unserem Planeten. Immerhin gelang Eliud Kipchoge im Jahr 2018 in Berlin mit einer Zeit von 2:01:39 Stunden die weltweit erste Marathon-Zeit unter 2:02 Stunden.

Wer für den jährlich restlos ausverkauften Marathon keinen Startplatz erhalten hat, der sollte trotzdem zum Berlin-Marathon anreisen. Denn auch als Zuschauer entlang der Strecke ist der Lauf ein Hochgenuss mit Gänsehautmomenten.

9) Nikolauslauf Tübingen

Auch gegen Ende des Jahres gibt es keinen Grund, die Laufschuhe an den Nagel zu hängen.

Ein sehr empfehlenswerter Laufklassiker Anfang Dezember ist der Nikolauslauf in Tübingen. Immerhin ist es einer der ältesten Halbmarathonläufe in ganz Deutschland. Ausgetragen wird der Nikolauslauf seit mittlerweile fast fünf Jahrzehnten.

Rund 3.000 Sportler sind beim Nikolauslauf sportlich aktiv. Verkleidungen sind nicht nur erlaubt, sondern sogar erwünscht.

Zusammenfassung: Spannende Laufveranstaltungen im Herbst – Top 9

  1. München Marathon
  2. 3-Länder-Marathon
  3. Köhlbrandbrückenlauf
  4. Hockenheimring-Lauf
  5. Röntgenlauf
  6. CrossDeLuxe
  7. Airport Night Run
  8. Berlin-Marathon
  9. Nikolauslauf Tübingen

Zum Laufkalender Deutschland


Kommentar schreiben

Senden
Blogheim.at Logo