SKIGEBIET LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Mit über 35 Pistenkilometer ist das Skigebiet Berwangertal in Berwang und Bichlbach das größte Skigebiet in der Zugspitz Arena Tirol.

Ein Großteil der Abfahrten sind leichter und mittlerer Schwierigkeit

Die wichtigsten Fakten zum Skigebiet Berwang - Bichlbach

Berwang - Bichlbach
Bundesland: Tirol
Saison: 14.12.2019 - 13.04.2020 (121 Tage)
Betriebszeiten: 09:00 - 16:40 Uhr
Höhe Bergstation: 1740
Preis - 1 Tag Erwachsene: € 47,00
Preis - 1 Tag Kinder: € 23,50
Pistenkilometer gesamt: 32,0
Lifte gesamt: 12

  • Größtes Skigebiet in der Zugspitz Arena
  • Breite Pisten
  • Schwierige Orientierung, viel zu wenige Pistenschilder

Alle Details zum Skigebiet Berwang - Bichlbach

Dank seiner 36 Pistenkilometer ist das Berwangertal das größte Skigebiet in der Zugspitz Arena.

Kinder- und familienfreundlich

Zwei Drittel der Pistenkilometer sind leichter Schwierigkeit und daher ideal für Familien, Kinder und auch Personen, die das erste mal auf Skier stehen.

Lange Betriebszeiten

Um das Skigebiet gibt es gleich sieben kostenlose Parkmöglichkeiten. Besonders positiv sind die langen Betriebszeiten. In der Hauptsaison sind die Anlagen von 8:30 Uhr bis 16:40 Uhr in Betrieb. Die Anlagen selbst sind nur zum Teil modern. Von Bichlbach führt eine Kombibahn in das Skigebiet. In Berwang gibt es zumeist angenehme Sessellifte. Sehr viele Pisten können aber nur mit Schleppliften erreicht werden.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Orientierungsprobleme

Die Pisten in Berwang sind nahezu alle blauer Kategorie. Die anspruchsvollste Piste befindet sich auf dem Rastkopf. Dieser ist aber nur etwas mühsam zu erreichen, vor allem wenn man von Berwang kommt. Womit wir zu einem großen Kritikpunkt kommen. Durch das ständige Kreuzen und Queren von Pisten ist die Orientierung im Skigebiet alles andere als einfach. Erschwerend kommt hinzu, das teilweise fehlende Hinweisschilder an Gabelungen für noch mehr Verwirrung sorgen. So war nach der Fahrt am Rastkopf ein Fußweg durch Berwang notwendig, da durch fehlender Schilder (Mooslift) keine Piste nach Berwang gefunden wurde. Da sollte logistisch nachgebessert werden, denn ein Skiurlaub sollte nicht zu einem Orientierungslauf werden - den Skipass hat es zumindest für kurze Zeit getrübt.

Schöne Atmosphäre

Deutlich positiver waren die Erinnerungen an das Panorama. Denn die Atmosphäre im Skigebiet war absolut traumhaft. Daher lohnt sich eine Reise in Berwangertal auf jeden Fall.

Du warst bereits im Skigebiet Berwang - Bichlbach? Dann bewerte das Skigebiet HIER.

Alle Details zum Skigebiet Berwang - Bichlbach

Auszeichnungen - Skigebiet Berwang - Bichlbach

5sterne
Schneesicherheit
Für Anfänger geeignet
Kinder und Familien
Atmosphäre
Gastro / Hütten

4sterne
Pistenqualität & -angebot
Für Profis geeignet
Powder / Freeride
Parkmöglichkeiten

Das Skigebiet wurde 2019 getestet

Die vollständige Bewertung der Redaktion zum Skigebiet Berwang - Bichlbach

Skigebiet Berwang - Bichlbach

Alle Details zum Skigebiet Berwang - Bichlbach

Coverfoto (C) HDsports
Fact-Sheet Foto (C) Skiarena Berwang


Kommentar schreiben