Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Hindernisläufe können nicht nur im Sommer Spaß machen, sondern auch mitten im Winter!

Bestes Beispiel dafür ist das Winter Spartan Race in Zell am See-Kaprun. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr wurde der Winter Obstacle Run am 11.1.2020 zum zweiten Mal ausgetragen.

Mehrere tausend Sportler und Sportlerinnen stellten sich der Herausforderung. Am Samstag sorgte das Spartan Super & Elite Race für den Anfang der Veranstaltung, ehe am Nachmittag das Spartan Kids folgte. Das Wochenende wurde am Sonntag mit dem Spartan Sprint abgeschlossen.

Heimsieg zum Geburtstag

Pünktlich um 9:00 Uhr starteten hundert Elite Athleten auf die zehn Kilometer lange Spartan Super Strecke mit 25 Hindernissen. Auf den ersten Kilometern machte die Finnin Petra Arvela das Tempo. Dicht gefolgt von Vorjahressiegerin Zuzana Kocumova (CZE). Petra Eitzinger (vormals Gruber), die erst im Sommer geheiratet hat, ließ sich vom hohen Tempo der beiden Führenden nicht beirren und lief ihr Tempo knapp hinter der Spitze. An der Slackline sollte die erste Vorentscheidung fallen. Einzig Zuzana blieb fehlerfrei und konnte sich von ihren Verfolgerinnen absetzen. Doch nach sechs Kilometern konnte Eitzinger ihren Rückstand wieder aufholen – ein spannendes Finish kündigte sich an. Die Entscheidung fiel im Festivalgelände vor hunderten Zuschauern. Beim Speerwurf blieb Eitzinger fehlerfrei und lief als Siegerin an ihrem Geburtstag ins Ziel. Hinter Eitzinger sicherte sich Kocumova, die erst vor drei Monaten ihre Tochter auf die Welt brachte auf Rang zwei über die Finishline. Rang drei ging an Nicki Johnson.

„Ich bin überglücklich. Das schönste Geschenk bekam ich heute in der Früh mit zehn Massagegutscheinen. Mein Mann hatte wahrscheinlich schon geahnt, was heute noch kommen soll. Ein Traum ist für mich in Erfüllung gegangen. Danke an das tolle Publikum hier in Zell am See-Kaprun für eure Unterstützung, ihr habt mich auf den letzten Metern toll gepusht,“ so die strahlende Siegerin Petra Eitzinger

Ergebnisse Winter Spartan Race Zell am See-Kaprun 2020 ➤ Damen

RangNameZeit
1 Petra EITZINGER 01:35:19
2 Zuzana KOCUMOVA 01:38:24
3 Nicki JOHNSON 01:41:53
4 Petra ARVELA 01:44:09
5 Katharina BLANK 01:47:27
6 Enik CSERNÁK 01:47:32
7 Lena WELLER 01:53:52
8 Nicole BIOLIK 01:54:14
9 Olivia SKOLIK 01:55:19
10 Stefanie HABELER 01:56:56

Ergebnisse Winter Spartan Race Zell am See-Kaprun 2020 ➤ Herren

RangNameZeit
1 Manuel MORICONI 01:11:43
2 Lucas KEMPE 01:12:11
3 Jérémie GACHET 01:12:24
4 Richard HYNEK 01:14:28
5 Peter CENIGA 01:14:35
6 Ziga KOPRIVNIK 01:19:33
7 Michael SAUER 01:21:03
8 Samuel LEHNER 01:22:55
9 Sven LUSTI 01:23:07
10 Matthias HOLL 01:26:44

Alle Resultate und Bilder vom Winter Spartan Race Zell am See-Kaprun

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo