Vienna Night Run

In unserer Serie verraten wir dir Infos zum Laufsport- und der Leichtathletik die man nicht unbedingt wissen muss, aber dennoch interessant sind.

Teil 42: Wusstest du, dass...

- Charles Argueta Lopez einen gesamten Marathon in 5:19 Stunden springend mit einem Springseil zurücklegte

- Marathonlegende Haile Gebrselassie bereits mit 15 Jahren sein Marathondebüt gab. Er benötigte in Addis Abeba (Äthiopien) 2:48 Stunden. Gebrselassie wollte damals nur mitlaufen um die hohen Häuser zu sehen. Erst 14 Jahre später lief er in London seinen ersten ernsthaften Marathon (2:06:35 h).

- 145 Minuten Sport pro Woche glücklich machen. So das Ergebnis einer Studie aus dem Magazin "Journal of Psychiatric Practice".

- der US-Läufer Chuck Engle in zehn Jahren 305 Marathons mit einer Durchschnittspace von 2:43 Stunden pro Marathon absolviert hat.

- der Teilnehmer Buggy T. Brill schon vor dem Start des New York City Marathons 1987 disqualifiziert wurde. Brill war nämlich ein Kaninchen.


Kommentar schreiben

Senden

Weitere interessante Themen

 
 

Das große Laufbuch der Trainingspläne

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

 

Weitere Themen

Bestzeit-Club
Blogheim.at Logo