Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Foto (C) SSC Events / Jiro MochizuMit über 41.000 jährlichen Marathonläufern zählt der Berlin Marathon zu den größten Laufveranstaltungen der Welt!

Mittlerweile werden die Startplätze über Losverfahren vergeben, an denen sich bis zu 100.000 Läufer und Läuferinnen beteiligen. Wer zu den Auserwählten gehört, darf in Berlin starten.

 

2016 möchte man den Läufern eine zweite Möglichkeit geben, in Deutschlands Hauptstadt die 42,195 km zu laufen. Am 15. Mai 2016 wird im Rahmen des Big 25 Berlin (der schnellste 25 km-Lauf der Welt) ein Marathon zugunsten der Flüchtlingshilfe ausgetragen.

Mit der Teilnahmegebühr leisten die Starter einen Beitrag zur aktuellen Flüchtlingsproblematik. Neben dem Marathon und den 25 km wird auch ein Halbmarathon und 10 km-Lauf angeboten. Zugelassen werden insgesamt 20.000 Teilnehmer.

Das könnte dich auch interessieren:

- Neues Motto beim Vienna City-Marathon 2016

- Ehemaliger Milchbauer gewinnt New-York Marathon

- Unfassbar: Flaschenwurf bei Frankfurt-Marathon!

Foto (C) SSC Events / Jiro Mochizu


Kommentar schreiben


Kommentare   

+3
Super Idee, ich mache sehr gern mit!
Zitieren Dem Administrator melden
-3
Wie soll denn sie StreckenFührung sein, und wird er dann offiziell auch als 43. Berlin-Marathon geführt und der im September als 44ster? Fragen über fragen.....
Zitieren Dem Administrator melden
+1
Bin schom beim "normalen" Berlin Marathon dabei. Den neuen spar ich mir ;)
Zitieren Dem Administrator melden
+3
zitiere Sadman:
Total unnötig, aber egal

Was ist daran unnötig. Ist doch richtig so, wenn die Nachfrage so hoch ist - zudem ists für einen guten Zweck
Zitieren Dem Administrator melden
-3
Total unnötig, aber egal
Zitieren Dem Administrator melden