Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Im Internet gibt es massenhaft Trainingspläne und Tipps für die Königsdiszplin des Laufsports - dem Marathon!

Viele davon sind auch wirklich brauchbar und gut gemeint, einige davon allerdings totaler Mist. Das amerikanische Laufsport-Magazin Runner's World fragte demnach ihre User über Twitter nach den absolut dümmsten Tipps die ihre Läufer zum Marathon bisher erhalten haben.

Wir haben für euch die Top 20 der dümmsten Marathon-Tipps:

1) Schnell losstarten

Lege den ersten Kilometer 30 Sekunden schneller zurück als die geplante Durchschnittspace. Den Vorsprung verlierst du so schnell nicht wieder.


2) Ganz vorne starten

Wenn du zu den langsamen Läufern gehörst, stelle dich ganz vorne an die Startlinie. Immerhin hast es auch du dir verdient, für einen Moment den Marathon von vorne zu genießen. Und vergieß ja nicht schnell loszulaufen. Den ersten Kilometer kannst du zum Einlaufen mit den afrikanischen Spitzenathleten mitlaufen.


Kommentare   
+3 #2 Gerd Matt 2016-11-09 18:00
Sich eine Woche vor dem Marathon bei einem unbedeutetem Volkslauf (am besten Halbmarathon) auspowern.
Zitieren | Dem Administrator melden
+11 #1 Laufmaschine 2016-11-09 17:06
Den wichtigsten Tipp habt ihr vergessen:

"Ein ordentliches Training für den Marathon wird überschätzt"
Zitieren | Dem Administrator melden
Kommentar schreiben