SKIGEBIET LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Der Norden Italiens ist ein Paradies für Wintersportfans und Skiurlauber!

Über 60 Skigebiete gibt es in Italien, nahezu alle befinden sich in den nördlichsten Regionen: Dem Aostatal, Piemont, der Lombardei, Trentino-Südtirol, Venetien und Friaul-Julisch Venetien.

In Summe befinden sich in Italien satte 18 Skigebiete bzw. Ski-Regionen mit mindestens 100 Pistenkilometern:

Skigebiete mit über 200 Pistenkilometern:

  • Via Lattea
  • Zermatt Matterhon
  • Val die Sole

Skigebiete mit mindestens 150 Pistenkilometern:

  • Monte Rosa - Valle d'Aosta
  • Val Gardena - Gröden
  • Skiarea Madonna di Campiglio

Skigebiete mit mindestens 100 Pistenkilometern:

  • Alta Badia
  • Corina d'Ampezzo
  • Kronplatz
  • Livigno
  • Val die Fassa - Carezza
  • Alto Sangro - Roccaraso
  • Val die Fiemme
  • Nassfeld
  • 3 Zinnen Dolomiten
  • Alpe Cimbra - Flogaria
  • Bardonecchia
  • Courmayeur

Via Lattea: 400 Pistenkilometer und unglaublich preiswert

Nahezu unendliches Pistenvergnügen in Via Lattea. Foto: Via Lattea

Das größte Skigebiet liegt in Piemont an der italienisch-französisch Grenze. Der Großteil des Skigebietes Via Lattea liegt in Italien, ein kleiner Teil aber auch in Frankreich. Bekannte Wintersportorte sind dort Sauze D'Oulx, Sansicario, Cesana, Pragelato, Claviere und selbstverständlich Sestriere. 2006 bei den Olympischen Spielen in Turin wurden auf diesen Bergen die alpinen Skibewerbe ausgetragen. In Sestriere finden zudem regelmäßig Weltcuprennen statt, sogar die Tour de France machte im Sommer das eine oder andere Mal Halt in Sestriere. Von Frankreich aus ist das Ski-Resort über Montgenèvre erreichbar.

Das komplette Skigebiet ist miteinander verbunden. Um da alle Pisten abzufahren, bedarf es garantiert mindestens einer Woche Urlaub. In den Alpen gibt es mit Portes du Soleil und 4 Vallées ohnehin nur zwei Destination mit noch mehr Pistenkilometern, wobei Portes du Soleil nicht komplett miteinander verbunden ist. Ein großer Vorteil von Via Lattea gegenüber vielen anderen großen Resorts: Die Skipässe sind vergleichsweise deutlich günstiger. Denn ein Tagesskipass kostet in der Hauptsaison nicht einmal 40 Euro. Ein unschlagbarer Preis für ein Skigebiet solcher Größe. Modern ist die Urlaubsregion aber trotzdem. Fast alle Pisten sind mit Sessellift oder Gondel zu erreichen. Für uns ist Via Lattea im gesamten Alpenraum unser Geheimtipp in Sachen Preis-Leistungsverhältnis.

Gigantisch

Mit insgesamt 359 Pistenkilometer ist Zermatt Matterhorn die zweitgrößte Ski-Destination in Italien. Wie auch in Via Lattea befindet sich die Urlaubsregion in zwei Ländern: In Italien und zum größeren Teil in der Schweiz. Die Anlagen führen die Skifahrer auf bis zu 3.883 Metern Höhe in das Matterhorn-Gletscherparadies - das ist absoluter Topwert aller Skigebiete in den Alpen. Auf italienischer Seite könnt ihr von Valtournenche und Breul-Cervinia in das Skivergnügen starten. Ebenfalls richtig groß ist die Skiregion Val di Sole. Sie besteht aus den drei Skigebieten Pejo 3000, Campiglio Dolomite und Adamello Ski.

Klassiker

Val Garden-Gröden von oben. Foto (c) Val Gardena - Gröden Marketing / www.valgardena.it

Ein absoluter Klassiker in Italien ist Val Gardena - Gröden. Immerhin werden in Gröden regelmäßig spektakuläre Ski-Rennen ausgetragen. Die Skipiste Saslong zählt zu den bekanntesten und spektakulärsten Strecken im Ski-Weltcup. Die Herren-Abfahrt und der Herren-Super G sind seit vielen Jahren fester Bestandteil im Weltcup-Kalender der weltbesten Skifahrer. Legenden wie Kristian Ghedina, Lasse Kjus, Luc Alphand, Pirming Zurbriggen und Franz Klammer stemmten in Gröden den Siegerpokal in die Höhe. Mit fast 200 Pistenkilometern hat das Resort zudem ordentlich viel an Abwechslung für den Winterurlauber zu bieten. Zudem gibt es Verbindungen mit dem benachbarten Skigebiet auf der Seiser Alm.

Weitere Empfehlungen

Traumhaft schön ist es in Alta Badia. Foto (c) Andre Schönherr

Ähnlich bekannt wie Gröden ist auch die Skiarea Madonna di Campiglio. Sie hat mit 150 Pistenkilometern eine ähnlich Größe und ist ebenfalls Teil des Skiweltcups. Immerhin haben dort schon Kapazunder wie Marcel Hirscher, Ivica Kostelic, Bode Miller und Lokalmatador Alberto Tomba den Slalom-Klassiker gewonnen. Auch Alta Badia ist regelmäßig Schauplatz des Ski Weltcups. Die Gran Risa wird dort für Riesentorlauf-Rennen genutzt. Für Marcel Hirscher ist diese Rennstrecke quasi sein zweites zu Hause, immerhin gewann er von 2013 bis 2018 sechs Mal in Serie.

Unglaublich beliebt ist zudem das Skigebiet "Kronplatz" mit an die 120 Pistenkilometern. An der italienisch-österreichischen Grenze beeindruckt zudem Nassfeld mit schönen Pisten und einem tollen Ambiente. Genauso großartig ist das Ambiente im Resort "3 Zinnen Dolomiten". Immerhin zählen die Dolomiten zu den bekanntesten Gebirgsgruppen in den Alpen und die 3 Zinnen kennt garantiert auch jeder Naturliebhaber.

Habt ihr noch immer nicht das passende Skigebiet gefunden? Hier unsere Übersicht aller Wintersportorte in Italien:

Skifahren in Italien - Alle großen Skigebiete mit über 100 Pistenkilometern

Klicke auf ein Skigebiet für nähere Informationen

2 56 0
 
 
2
Preis - 1 Tag Erwachsene
€ 37,00
einfache Pistenkilometer
96
schwere Pistenkilometer
84
Pistenkilometer gesamt
400,0
Bundesland
6 10 0
 
 
3
Fotos (C) Zermatt Tourismus
Preis - 1 Tag Erwachsene
€ 79,00
einfache Pistenkilometer
75
schwere Pistenkilometer
64
Pistenkilometer gesamt
359,0
Bundesland
2 1 0
 
 
3
Skiregion aus den 3 Skigebieten Madonna di Campiglio, Pejo 3000 und Pontedilegno-T...
Preis - 1 Tag Erwachsene
€ 39,00
einfache Pistenkilometer
75
schwere Pistenkilometer
38
Pistenkilometer gesamt
267,0
1 1 0
 
 
Preis - 1 Tag Erwachsene
€ 48,00
einfache Pistenkilometer
44.3
schwere Pistenkilometer
16
Pistenkilometer gesamt
176,4
Bundesland
1 2 0
 
 
Neuigkeiten Winter 2018/19 Mit Öffnung der Liftanlagen im Dezember stehen allen W...
Preis - 1 Tag Erwachsene
€ 62,00
einfache Pistenkilometer
52
schwere Pistenkilometer
18
Pistenkilometer gesamt
175,0
2 2 0
 
 
Preis - 1 Tag Erwachsene
€ 50,00
einfache Pistenkilometer
60
schwere Pistenkilometer
22
Pistenkilometer gesamt
150,0
6 7 0
 
 
Alta Badia, das ladinische Tal auf der Sonnenseite der Alpen ist mit seiner frisch...
Preis - 1 Tag Erwachsene
€ 58,00
einfache Pistenkilometer
70
schwere Pistenkilometer
8
Pistenkilometer gesamt
130,0
2 1 0
 
 
In Cortina befindet sich mit der Olimpia delle Tofane eine bekannte Weltcup-Piste.
Preis - 1 Tag Erwachsene
€ 56,00
einfache Pistenkilometer
47
schwere Pistenkilometer
13
Pistenkilometer gesamt
120,0
Bundesland
5 8 0
 
 
7
Preis - 1 Tag Erwachsene
€ 58,00
einfache Pistenkilometer
58
schwere Pistenkilometer
29
Pistenkilometer gesamt
119,0
4 12 0
 
 
Preis - 1 Tag Erwachsene
€ 50,00
einfache Pistenkilometer
28
schwere Pistenkilometer
17
Pistenkilometer gesamt
115,0
Bundesland
5 1 0
 
 
Im Herzen der Dolomiten dehnt sich das Val di Fassa (Fassatal) aus. Dieses Tal wir...
Preis - 1 Tag Erwachsene
€ 53,00
einfache Pistenkilometer
30.7
schwere Pistenkilometer
16.7
Pistenkilometer gesamt
115,0
2 1 0
 
 
Preis - 1 Tag Erwachsene
€ 33,00
einfache Pistenkilometer
49.8
schwere Pistenkilometer
16.5
Pistenkilometer gesamt
111,6
Bundesland
2 1 0
 
 
Preis - 1 Tag Erwachsene
€ 48,00
einfache Pistenkilometer
37
schwere Pistenkilometer
16.5
Pistenkilometer gesamt
111,0
5 37 0
 
1
 
7
Das Nassfeld ist das größte Skigebiet Kärntens. 110 perfekt präparierte Pistenkil...
Preis - 1 Tag Erwachsene
€ 49,00
einfache Pistenkilometer
30
schwere Pistenkilometer
11
Pistenkilometer gesamt
110,0
3 17 0
 
 
Preis - 1 Tag Erwachsene
€ 55,00
einfache Pistenkilometer
44.9
schwere Pistenkilometer
11.4
Pistenkilometer gesamt
110,0
2 1 0
 
 
Preis - 1 Tag Erwachsene
€ 40,00
einfache Pistenkilometer
45
schwere Pistenkilometer
10
Pistenkilometer gesamt
100,0
2 1 0
 
 
Preis - 1 Tag Erwachsene
€ 37,00
einfache Pistenkilometer
45
schwere Pistenkilometer
5
Pistenkilometer gesamt
100,0
Bundesland
1 19 0
 
 
Preis - 1 Tag Erwachsene
€ 55,00
einfache Pistenkilometer
27
schwere Pistenkilometer
11
Pistenkilometer gesamt
100,0
Bundesland

Mit Klick auf "Weiter" kommt ihr zur Übersicht der weiteren Skigebiete Italien:

Kommentar schreiben


Kommentare   

0
War mit Wutan Koyowski im Winter in Alta Badia Ski fahren. Ein echt schönes Skigebiet
Zitieren Dem Administrator melden