Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Sport 2000 Bergmarathon

Beim Jubiläumsmarathon im Vorjahr wurde mit 452 Startern ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt, wenn nicht alles schief läuft, wird diese Bestleistung nur ein Jahr halten.

Denn nach der Erhöhung des Teilnehmerfeldes auf der Halbmarathonstrecke Ebensee – Gmunden, wurden heuer 511 Startplätze vergeben, vielleicht kann man daher sogar die 500er Schallmauer an Athleten, die eine der drei Distanzen in Angriff nehmen durchbrechen.

Traditionellerweise geht es am Samstag um 3:00 Uhr Früh mit dem Start der Gesamtstrecke am Rathausplatz in Gmunden los, um 5:00 Uhr folgen die "Bergmarathonis" der Strecke Gmunden – Ebensee und um 8:00 Uhr startet man dann am Rathausplatz in Ebensee in Richtung Gmunden.

Genauso traditionell sind mittlerweile die Rahmenveranstaltungen des Bergmarathons:

  • - Schon am Vortag, also morgen, findet der 7. Kinderlauf statt. Ab 16:00 Uhr starten die einzelnen Bewerbe am Rathausplatz in Gmunden, für Spätentschlossene besteht zwischen 14:00 und 15:00 Uhr noch eine Anmeldemöglichkeit direkt beim Start,
  • - und am Samstag gibt es die 6. Benefizwanderung zu Gunsten einer bedürftigen Familie aus der Region. Abfahrt mit dem Schiff zum Ausgangspunkt der Wanderung in Altmünster ist um 10:00 Uhr, auch hier kann man sich direkt vor Ort noch anmelden. Mit einer Spende von mindestens € 20,-- ist man dabei, wenn es zunächst auf den Gmundnerberg und dann auf der Bergmarathon-Strecke zurück ins Ziel nach Gmunden geht.

Kommentar schreiben