Anti Corona Run

Bewertung: 1 / 5

Stern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

X-Cross-Run (C) Sportograf, VeranstalterNur für Mutige: Am 30. Mai 2015 ist es endlich soweit und der x cross run findet zum vierten Mal statt.

Neuer Austragungsort ist die seestadt aspern. Wie jedes Jahr erwarten die tapferen Teilnehmerinnen und Teilnehmer einige Neuheiten: Es gibt größere, härtere und schmutzigere Hindernisse und davon gleich 18 an der Zahl pro fünf Kilometer Runde.

Die Strecke führt über Wiesen, Hügel, Schotter, Asphalt und Schlamm. Der Locationwechsel ermöglicht durch das größere Gelände auch mehr Möglichkeiten für noch spektakulärere Hindernisse. Die Veranstalter haben sich dieses Jahr ganz besondere Challenges einfallen lassen von Wasserrutschen und Schlammgruben über ein 20 Meter langes Wasserbecken bis hin zu Holzwänden, Containern mit Kletternetzen und LKW-Reifenmulden ist alles dabei.

„Unsere x cross runner erwartet heuer ein wirklich herausfordernder Parcours, bei dem der Spaß aber nicht zu kurz kommt“, so Hannes Menitz, Geschäftsführer der msm sportmedia marketing ges.b.m.H. „Unter dem Motto ‚Are you strong enough!’ haben wir die neue Top-Location auf Schweiß und Schlamm getestet und freuen uns schon sehr auf die Premiere in der seestadt aspern.“

Spannendes Gewinnspiel im Vorfeld

Im Rahmen des facebook Gewinnspiels „Name the Obstacle“ wurden im Vorfeld die Namen für die neuen Hindernisse ermittelt und die Gewinner durften sich über tolle Preise wie Trailschuhe von Salomon">Salomon Laufschuhe, Wellnessgutscheine der St. Martins Therme, Lauftechniktraining mit Elisabeth Niedereder, Hervis-Gutscheine, Hotelwochenenden oder Startplätze für den Fisherman’s Friend StrongmanRun 2015 sowie VIP-Tickets für den erste bank vienna night run 2015 freuen.

Startzeiten & Rahmenprogramm

X-Cross-Run (C) Sportograf /Veranstalter

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben wieder die Wahl eine Runde von fünf Kilometern zu laufen oder gleich die doppelte Challenge anzunehmen und den Parcours zweimal hintereinander zu absolvieren. Alle fünf Kilometer Starter legen ab 12.00 Uhr in Startblöcken bis 14.00 Uhr los. Um 14.30 Uhr fällt dann der Startschuss für alle mutigen Kämpferinnen und Kämpfer, die sich über die zehn Kilometer Distanz trauen. Im Anschluss finden die Siegerehrungen im Festzelt statt: fünf Kilometer um 15.00 Uhr, zehn Kilometer um 16.15 Uhr.

Infos zur Startnummerausgabe

Am Donnerstag, den 28. Mai 2015, und am Freitag, den 29. Mai 2015, können die Startnummern jeweils von 15.00 bis 19.00 Uhr in Wien Mitte – The Mall auf Ebene 02 vor dem Media Markt in der Landstraßer Hauptstraße 1b, 1030 Wien, abgeholt werden. Auch am Veranstaltungstag selbst, den 30. Mai 2015, werden die Startnummern ab 9.00 Uhr bis spätestens eine Stunde vor dem jeweiligen Bewerb im Festzelt im Start-/Zielbereich ausgegeben. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden ersucht die Startnummern aus organisatorischen Gründen nur in Ausnahmefällen am Veranstaltungstag abzuholen, um Wartezeiten zu vermeiden.

Fotos (C) Sportograf / Veranstalter


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo