Die Marathonläuferin Neely Gracey hat einen beeindruckenden Weltrekord aufgestellt.

Die nationale Spitzenläuferin lief die schnellste Laufzeit mit Babyjogger. Am 30. Juni 2023 stellte die zweifache Mutter in Englewood (Colorado) einen Guinness World Record auf.

Im Babyjoggger mit ihrem 2-jährigen Sohn Rome

Neely Gracey legte die Meile (= 1.609 Meter) in einer beeindruckenden Zeit von 5:24,17 Minuten zurück. Das ergibt einen Kilometerschnitt von 3:21 Minuten bzw. eine Geschwindigkeit von 17,88 km/h. Den bisherigen Guinness Weltrekord konnte sie um mehr als eine halbe Minute verbessern. Bisher hielt die Britin Sally Onn mit 5:57,95 den Meilen-Weltrekord mit Babyjogger. Diese alte Rekordmarke steigerte Gracey nun um satte 33 Sekunden.https://vg02.met.vgwort.de/na/22fccd472d3c44b4a80debd2ecd2b544

Läuferin mit Olympia-Potential

Neely Gracey ist ursprünglich eine ambitionierte Marathonläuferin. Ihre Bestzeit über die 42,195 Kilometer liegt bei 2:30:29 Stunden. Das ist z.B. schneller als der Österreichische Marathon-Rekord. 2024 möchte sie im Februar bei den Olympic Marathon Trials in Orlando, Florida antreten. Das sind die nationalen Ausscheidungswettkämpfe für die Olympischen Sommerspiele. Aufgrund der starken Konkurrenz im US-Team hat sie aber nahezu keine realistischen Chancen auf einen Olympia-Startplatz für Paris 2024.

Marathon-Rekord in Reichweite

Möglicherweise könnte sie Neely Graces in Zukunft auch den Guinness World Record über die Marathon-Distanz mit Kinderwagen angreifen. In dieser Kategorie hält die US-Läuferin Dianna Chivakos seit 2017 mit 3:10:26 Stunden den Rekord. Graceys Bestzeit ohne Kinderwagen ist also fast 40 Minuten schneller. Für die Mutter sollte es also bei guter Verfassung kaum ein großes Problem darstellen, diese Rekordzeit zu unterbieten.

Marathon mit Babyjogger in unfassbarer Zeit

Bei den Herren lief vergangenes Jahr ein Marathonläufer sogar noch viel schneller:


Kommentare

0
reandre
Dienstag, 04. Juli 2023 11:16
Finde die Zeit gar nicht mal so überragend. Mit Babyjogger ist man bei guter Technik kaum langsamer als ohne.
Like Gefällt mir Kommentar melden

Kommentar schreiben

Senden

Weitere interessante Themen

 
 

 DasE-Book Trainingspläne für Läufer

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

 

Weitere Themen

Bestzeit-Club
Blogheim.at Logo