Am Sonntag findet mit dem Halbmarathon die längste Disziplin bei den Leichtathletik-Europameisterschaften 2024 in Rom statt.

Der Halbmarathonlauf ist erst zum zweiten Mal Teil der EM. Bei den Männern ist ein Lokalmatador einer der Top-Favoriten im Feld.

Crippa will zweites EM-Gold

Denn Yemaneberhan Crippa, der 2022 in München Gold über 10.000 Meter gewann, strebt nun in Rom nach Gold im Halbmarathon. Die Strecke beginnt bei den Fori Imperiali und endet im Olympiastadion.

"Es wird spannend sein, in meiner Heimatstadt Rom zu laufen, umgeben von Kultur und wunderschöner Architektur", sagte Crippa gegenüber European Athletics.  Mit einer Zeit von 59:26 Minuten ist Crippa der drittschnellste europäische Halbmarathonläufer aller Zeiten und führt ein starkes italienisches Team an.

Deutschland sehr stark vertreten

Während Crippa seine Laufdistanz steigert, reduziert der Deutsche Richard Ringer seine Wettkampflänge. Denn der gewann vor zwei Jahren in München mit einem sensationellen Finish Marathon-Gold

Da in Rom auch die Mannschaftsmedaillen vergeben werden, gelten die Deutschen als klare Favoriten. Das Team umfasst unter anderem Amanal Petros, der den deutschen Marathonrekord mit 2:04:56 Stunden hält, sowie Samuel Fitwi und Hendrik Pfeiffer, die in diesem Jahr Zeiten von 2:06:27 bzw. 2:07:14 Stunden erreicht haben.

Oldie als Titelverteidiger

Der Halbmarathon wurde bisher nur einmal bei den Leichtathletik-Europameisterschaften 2016 in Amsterdam ausgetragen. Der damalige Sieger Tadesse Abraham tritt mit mittlerweile über 40 Jahren wieder an und gehört zu einem starken Schweizer Team, das auch den Europarekordhalter Julien Wanders (59:13 Minuten) umfasst, der nach vielen gesundheitlichen Rückschlägen wieder in Form ist. Zudem startet Matthias Kyburz, mehrfacher Weltmeister im Orientierungslauf, der bei seinem Marathondebüt in Paris im April 2:07:44 Stunden lief.

Gefährliche Außenseiter

Weitere ambitionierte Teilnehmer sind die Norweger Sondre Nordstad Moen und Zerei Kbrom – Letzterer gewann 2022 in München Silber über die 10.000 Meter hinter Crippa – sowie ein starkes israelisches Team, zu dem auch der Bronzemedaillengewinner der Marathon-EM 2022, Gashau Ayele, gehört.

Österreichs Männer-Team ist mit fünf Läufern vertreten, darunter Marathon-Rekordhalter Peter Herzog.

Fragezeichen bei den Frauen

Im Halbmarathon der Frauen gehört die 10.000-Meter-Europameisterin von 2018, Lonah Chemtai Salpeter, zu den Favoritinnen, obwohl ihre Fitness fraglich ist, da sie in dieser Saison noch kein Rennen bestritten hat.

Deutschland auch bei den Frauen stark

Zu den herausragenden Teilnehmerinnen zählen auch die deutsche Europarekordhalterin Melat Kejeta (65:18 Minuten), die dreifache Crosslauf-Europameisterin Karoline Bjerkeli Grøvdal (67:24 Minuten) sowie zwei starke Läuferinnen, die 2024 ihr Debüt für ihre neuen Heimatländer geben.

Die erfahrene Straßenläuferin Joan Chelimo, die 2018 mit einer Bestzeit von 65:04 Minuten für Kenia lief, gibt ihr Debüt für Rumänien. Helen Bekele Tola (66:45 Minuten), die nun für die Schweiz startet, hat nach langer Wartezeit die Freigabe erhalten, das Land zu vertreten.

Die Polin Aleksandra Lisowska, die 2022 in München überraschend Marathon-Gold gewann, ist ebenfalls wieder dabei, ebenso wie die Kroatin Mateo Parlov Kostro, die damals Silber im Marathon holte.

Alle wichtigen Informationen zur EM 2024:


Kommentar schreiben

Senden

Weitere interessante Themen

 
 

Event-Tipps [Promotion]

  28.06 + 29.06.2024
     Kaiserkrone
  29.06 + 07.09.2024
     Spartan St. Pölten & Kaprun
  30.06.2024
     EWR-Triathlon Lampertheim
  05.07.2024
     Stadtlauf Saarburg
  07.07.2024
     Gletschermarathon Pitztal
  07.07.2024
     Großglockner Mountain Run
  12.07.2024
     Frohnauer Stundenlauf
  13.07.2024
     Obertauern Trailrun Summit
  13.07.2024
     Paznaun Ischgl Ultra Trail
  13.07.2024
     Werbellinsee Triathlon
  20.07 - 28.07.2024
     Montreux Trail Festival
  21.07.2024
     Mey Generalbau Triathlon Tübingen
  01.08 - 03.08.2024
     KAT100 by UTMB
  11.08.2024
     Halle Triathlon & DM Swim & Run
  11.08.2024
     Nordschwarzwald Triathlon
  11.08.2024
     Thiersee Triathlon
  18.08.2024
     DATAGROUP Triathlon Nürnberg
  24.08.2024
     Red Castle Run
  25.08.2024
     Otterndorfer Volksbank-Triathlon
  25.08.2024
     Seeuferlauf
  25.08.2024
     Kärnten Läuft
  25.08.2024
     Kallinchen Triathlon
  06.09 - 08.09.2024
     Adidas Terrex Infinite Trails
  07.09.2024
     Fehmarn-Marathon
  08.09.2024
     Münster Marathon
  14.09.2024
     Towerrun Mainz
  14.09.2024
     LE-Laufevent
  14.09.2024
     Steirischer Apfel-Land Lauf
  15.09.2024
     The Muddy Älbler
  21.09.2024
     Sternsteintrail
  06.04 - 21.09.2024
     Buckltour
  28.09.2024
     Kärnten Marathon
  03.10.2024
     Berlin-Marsch
  05.10.2024
     Hitthaller Cityrun Trofaiach
  05.10.2024
     Krebsforschungslauf
  05.10.2024
     Höhenstraßenlauf
  06.10.2024
     4KellergassenLauf
  13.04 - 12.10.2024
     Weinviertler Laufcup
  13.10.2024
     3-Länder-Marathon
  13.10.2024
     Graz Marathon
  20.10.2024
     Wolfgangseelauf
  27.10.2024
     Röntgenlauf
  09.11.2024
     Kyburglauf
  16.11.2024
     Jaidhofer Leopoldilauf
  01.12.2024
     Steinhölzlilauf
  08.12.2024
     Klosterneuburger Adventlauf
      12.000 weitere Events anzeigen

 DasE-Book Trainingspläne für Läufer

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

 

Weitere Themen

Bestzeit-Club
Blogheim.at Logo