Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Mit um die 20.000 Teilnehmern ist der Barcelona Marathon einer der größten Frühjahrs-Marathonläufe in Europa!

Seit mittlerweile 40 Jahren wird in Kataloniens Hauptstadt der Marathon ausgetragen. Der Rundkurs führt vom Plaça d'Espanya durch die Innenstadt von Barcelona.

Lauf am Camp Nou vorbei

Die Teilnehmer passierten dabei zahlreiche Sehenswürdigen und historische Gebäude. Auch das Stadion des FC Barcelona, das auf den Namen Camp Nou hört, war Sichtungsort der vielen Marathonläufer.

Das Rennen wurde um 8:30 Uhr eröffnet. Zeiten auf Weltklasseniveau werden in Barcelona allerdings meist nicht gelaufen. Denn die Streckenrekorde lagen vor dem Rennen bei 2:07:30 Stunden bei den Herren bzw. 2:25:04 Stunden bei den Damen doch deutlich über dem Weltrekord. Eine Verbesserung der Kursrekorde war natürlich das ausgegeben Ziel für 2019.

2 neue Streckenrekorde

Die Hoffnungen der Veranstalter wurden voll und ganz erfüllt. Denn bei den Herren pulverisierte der Äthiopier Alemu Bekele den Streckenrekord um fast eineinhalb Minuten auf 2:06:04 Stunden. In Summe blieben gleich fünf Läufer unter dem Streckenrekord. Abede Negewo und Anthony Maritim schafften Zeiten unter 2:07 Stunden, Philemon Kacheran und Limenih Getachew liefen unter 2:07:30 Stunden.

Auch bei den Damen ist der alte Streckenrekord Geschichte. Die Äthiopiern Kuftu Tahir teilte sich das Rennen am Besten ein und blieb mit 2:24:44 Stunden exakt 20 Sekunden unter der alten Bestmarke. Nicht weit dahinter folgten Josephine Chepkoech und Joy Kemuna auf den weiteren Plätzen.

Ergebnisse Barcelona Marathon 2019 - Herren

RangNameZeit
1 Alemu Bekele 02:06:04
2 Abebe Negewo +00:00:45
3 Anthony Maritim +00:00:50
4 Philemon Kacheran +00:01:08
5 Limenih Getachew +00:01:25
6 Laban Mutai +00:02:03
7 Brian Kipsang +00:03:03

Ergebnisse Barcelona Marathon 2019 - Damen

RangNameZeit
1 Kuftu Tahir 02:24:44
2 Josephine Chepkoech +00:00:35
3 Joy Kemuna +00:00:50
4 Alice Cherono +00:02:07
5 Aberash Fayesa +00:03:30
6 Tigist Teshome +00:04:33
7 Meseret Abebayehu +00:05:40

 

Alle Resultate und Bilder vom Barcelona Marathon


Kommentar schreiben