Anti Corona Run

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Zum vierten Mal fand im Vorfeld des Wien-Marathons der Vienna 10K statt.

Zu dem 10-Kilometer-Straßenlauf traten am 11. September 2021 auch einige der schnellsten Läufer Österreichs an. Das Rennen wurde am Samstag Abend um 17:30 Uhr gestartet.

4. Austragung des Vienna 10K

Erstmals wurde der Vienna 10K im Jahr 2017 ausgetragen. Nach der Absage im Jahr 2020 war es also nun die vierte Austragung des schnellen 10-Kilometerlaufes in der Prater Hauptallee.

Zeit unter 29 Minuten?

Mit am Start war auch der Premierensieger Andreas Vojta. Der Olympia-Teilnehmer vom 2012 gewann vor vier Jahren mit einer Zeit von 29:54 Minuten. Eine Zeit, die in den vergangenen Jahren beim Vienna 10K nicht mehr gebrochen werden konnte. Nach knapp verpasster Olympia-Qualifikation war Andreas Vojta auch heuer am Start und in guter Hoffnung auf eine deutlich schnellere Leistung. Läuft alles nach Plan, so soll es eine Zeit unter 29 Minuten für den 32-Jährigen werden.

Angriff auf den Österreichischen Rekord

Bei den Damen waren alle Augen auf Julia Mayer gerichtet. Die ehemalige Fußballerin hat sich binnen kurzer Zeit zu Österreichs derzeit schnellsten Läuferin über die 10 Kilometer entwickelt. Die Niederösterreicherin möchte aber mehr. Nachdem sie ihre Bestzeit auf 33:25 Minuten steigern konnte, wollte sie den Vienna 10K für einen Angriff auf den Österreichischen Rekord nutzen, den mit 33:12 Minuten Österreichs Marathon-Rekordhalterin Dr. Andrea Mayr hält.

Die neue Strecke beim Vienna 10K

Die Strecke zum Vienna 10K war übrigens neu. Denn erstmals fand der Start bei der Marx Halle im 3. Bezirk statt. Der Kurs führte in die Prater Hauptallee und über die Franzensbrücke in die Innenstadt, wo es über die Ringstraße zum Ziel zwischen Burgtheater und Rathausplatz ging.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Die Titelverteidiger aus der letzten Austragung waren Stefan Schmid (31:07 Minuten) und Natasha Cockram (34:34 Minuten).

Erste Zeit unter 33 Minuten

Julia Mayer gelang es, mit 32:52 Minuten (Brutto-Zeit: 32:54 Minuten = offizielle Zeit) den über zehn Jahre alten Österreichischen Rekord über die 10 Kilometer deutlich zu verbessern. Seit 30. April 2011 waren die 33:12 Minuten von Andrea Mayr unerreicht. Nun lief Julia Mayer als erste Österreicherin die 10 Kilometer in unter 33 Minuten. Damit war sie natürlich die mit Abstand schnellste Läuferin beim Vienna 10K. Zudem waren nur sieben männliche Teilnehmer schneller als Julia Mayer. Allen voran Top-Favorit Andreas Vojta, der zwar erwartungsgemäß gewann, aber mit 29:02 Minuten (Brutto-Zeit: 29:03 Minuten = offizielle Zeit) nicht die erhoffte Zeit unter 29 Minuten schaffte. Beide Leistungen waren neue Veranstaltungsrekorde beim Vienna 10K.

Laufen für ein besseres Klima: PLANET EARTH RUN

Ergebnisse Vienna 10K - Herren

RangNameTeamZeit
1 Vojta Andreas Team2012.at 00:29:02
2 Bezecny Emil Dsg Wien 00:31:25
3 Hinterndorfer Timo Dsg Wien 00:31:44
4 Becht Lukas Kus öbv pro team 00:32:04
5 Siebenhofer Raphael Tus kainach 00:32:06
6 Riker Tobias Tsv schott mainz 00:32:30
7 Gouverneur Amaury Nordic triathlon & endurance 00:32:42
8 Stulik Michael Uvb purgstall 00:33:02
9 Ratay Jan michael Lea umdasch amstetten 00:33:30
10 Reischauer Marcus CLR Sauwald Cofain 699 00:33:35
11 Böhringer Hannes Tria team nö west 00:34:22
12 Plankensteiner Martin Südtirol 00:34:32
13 Lahmer Gerald Ale weis 00:34:58
14 Zotter Markus Runningraz 00:35:53
15 Wess Markus Komprimierte Schönheit 00:36:25

Ergebnisse Vienna 10K  - Damen

RangNameTeamZeit
1 Mayer Julia Dsg Wien 00:32:52
2 Michaelis Charleen Lc villach 00:38:55
3 Jean-baptiste Labbe 00:39:55
4 Esser Susanne Runningraz 00:42:18
5 Steiger-rauth Natalia Lmb 00:43:19
6 Baumann Jessica Ule weinland 00:44:07
7 Turcin Mojca 00:44:35
8 Rapti Mina Nea smyrni running team 00:45:04
9 Wiig Caroline marie Sk vidar 00:45:22
10 Wiig Emil 00:45:22
11 Wiig Mia 00:45:23
12 Tupä Eva Rasty team! 00:45:45
13 Granger Marie-pierre 00:46:06
14 Körber Hanna 00:46:20
15 Larsson regnström Ebba 00:46:56

 

Alle Resultate und Bilder vom Vienna 10K


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo