Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Foto (C) Katharina Wieland Müller  / pixelio.de

Spitzensportler treten mehrmals pro Jahr die Reise in ein Trainingslager an.

Im Winter geht es in warme Regionen, beliebt sind dabei Destinationen wie Spanien oder Portugal. Höhentrainingslager in Kenia oder USA bzw. im Frühsommer auch in den Alpen, sind ebenfalls keine Seltenheit mehr.

Doch auch immer mehr Hobbysportler verschlägt es regelmäßig in Laufcamps - Urlaub wird dort meist mit dem Training verbunden. Das Trainingslager auch für Nicht-Spitzensportler Wirkung zeigen, konnte eine Studie bestätigen, die die Leistungsentwicklung von Läufern eines Trainingslager mit denen verglich, die über das ganze Jahr zu Hause trainierten. Demnach war die Leistungsverbesserung der Trainingslager-Teilnehmer um zwölf Prozent gegenüber den Heimtrainieren höher.

Foto (C) Katharina Wieland Müller  / pixelio.de


Kommentar schreiben