Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

VO2max macht schnellDurch regelmäßiges Trainings verbessert sich die VO2max.

Die ist Grundlage für eine Leistungsverbesserung. Geht es nach einer Studie, so verbessert eine um ein Prozent höhere maximale Sauerstoffaufnahme (= VO2max) die Zeit über 10 km um ein Prozent.

Wer also bisher den 10er in 50:00 Minuten gelaufen ist und seine VO2max im Laufe des Trainings um drei Prozent steigern konnte, kann sich dadurch eine neue Bestzeit von 48:30 Minuten erwarten. Neben einer Steigerung des Trainingsumfangs ist vor allem das Intervalltraining ein guter Indikator zur Verbesserung der VO2max. Dazu eignet sich für einen 10km-Läufer z.B. regelmäßiges Intervalltraining im Wettkampftempo über 5 km und 10 km.

Die individuelle VO2max kann anhand von leistungsdiagnostischen Test ermittelt werden.

Foto (C) HDsports.at

 

Kommentar schreiben