Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Seit über 30 Jahren wird der Red Bull Dolomitenmann ausgetragen

Am 7. September 2019 wurde der Dolomitenmann zum mittlerweile 32. Mal durchgeführt. Das bewährte Wettkampfformat besteht aus den vier Sportarten Berglauf, Paragleiten, Mountainbiken und Kajak.

Die beeindruckende Strecke

Rund 130 Teams zu je vier Athleten waren bei dem Traditionsevent zugelassen. Den Anfang machten die Bergläufer, die vom Hauptlatz in Lienz bis auf das Kühbodentörl auf fast 2.500 Metern Höhe liefen. Nach der Übergabe auf die Paragleiter ging es für diese via Zwischenstopp bei der Moosalm im rasanten Tiefflug in das Dolomitenstadion. Von dort mussten die Mountainbiker wieder bergauf zur Moosalm und zur Hochsteinhütte, ehe eine waghalsige Abfahrt auf der Skipiste H2000 nach Leisach folgte. Den Abschluss machten die Kajaker mit einer spektakulären Fahrt durch die Drau und dem krönenden Zieleinlauf am Lienzer Hauptplatz.

2.000 Höhenmeter in 80 Minuten

Nur rund vier Stunden benötigten die Top-Teams für diese harte Herausforderung. Der Berglauf war neben dem Mountainbiken die längste Disziplin. Immerhin ging es auf dieser 12 Kilometer langen Strecke auch rund 2.000 Höhenmeter bergauf. Für diese Distanz benötigten die Topläufer, darunter auch einige Weltklasse-Athleten, nur etwas mehr als 80 Minuten. Im Vorjahr war der Brite Joseph Gray knapp vor dem Deutschen Profi Anton Palzer der schnellste Bergläufer.

Die Top 3

Auch heuer war Joseph Gray im Berglauf nicht zu schlagen. Er war wie 2018 der schnellste Bergläufer. Auf Platz 2 folgte ebenfalls wie 2018 Toni Palzer. Drittplatzierter Bergläufer war Francesco Puppi. Und genau in dieser Reihenfolge waren auch nach dem Paragleiten, Mountainbiken und Kajak die Top 3 Teams positioniert. Das Team "Kolland Topsport Professional" hatte nach 3:47:02 Stunden zwei Minuten Vorsprung auf "Red Bull". Das siegreiche Team bestand aus Joseph Gray, Chrigel Maurer, Juri Ragnoli und Lukas Kubrican. Platz 3 belegte Pure Encapsulations mit Bergläufer Francesco Puppi.

Ergebnisse Red Bull Dolomitenmann 2019 - Gesamtwertung

RangTeamTeilnehmerZeit
1 Kolland Topsport Professional Joseph Gray, Chrigel Maurer, Juri Ragnoli, Lukas Kubrican 03:47:02
2 Red Bull Toni Palzer, Paul Guschlbauer, Daniel Geismayr, Harald Hudetz 03:49:09
3 Pure Encapsulations Francesco Puppi, Aaron Durogati, Frans Claes, Gerhard Schmid 03:52:28
4 Fitstore24 DB Schenker 1 Davide Magnini, Helmut Eichholzer, Andreas Seewald, Christopher Kremslehner 03:54:29
5 Kolland Topsport International Armin Höfl, Thomas Friedrich, Samuele Porro, Herwig Natmessnig 03:56:12
6 Estrich Gietl Würth Hochenburger Hannes Perkmann, Tobias Großrubatscher, Fabian Rabensteiner, David Piaskowski 03:56:52
7 SPORT AUER I BUFF Martin Anthamatten, Paul Fischnaller, Alban Lakata, Joshua Piaskowski 03:58:18
8 Panaceo Powered By Magenta Andrew Douglas, Lukas Rifesser, Kristian Hynek, Manuel Filzwieser 03:59:11
9 Virgo X Pro I Radsalon Iselsberg Timotej Becan, Winnfried Thaler, Toni Tähti, Vinzenz Janesch 04:04:26
10 Dolomite.Bike ProTeam Johan Bugge, Niko Eder-Sobek, Simon Schupfer, Lars Walter 04:05:19
11 Skinfit Lienz Manuel Seibald, Hannes Fankhauser, Thomas Aichner, Maks Franceskin 04:18:36
12 Grödner Buam Alex Oberbacher, Johannes Fulterer, Thomas Piazza, Enrico Gheno 04:19:01
13 Team Hervis Presented By Kleine Zeitung Michele Boscacci, Marian Bstieler, Andrea Righettini, Stephan Brodicky 04:19:27
14 Virgosystem Racing | heindltech.at Thomas Heigl, Herbert Hauser, Christof Hochenwarter, Dominik Schausberger 04:19:28
15 Team Hervis Osttirol Martin Schneider, Manuel Ploner, Martin Walder, Thomas Becker 04:20:42
16 Team Gesundheitswelt Tobias Geiser, Thomas Holzer, Thomas Frauenschuh, Helmut Tschapeller 04:23:30
17 #RIAPSPORT Filimon Abraham, Pele Fassbender, Andreas Huber, Uwe Eichfelder 04:25:31
18 ASS Brno Extreme E Finance Ondrej Fejfar, Tomas Matera, Ondrej Fojtik, Pavel Srbecky 04:29:06
19 Pichler & Strobl Racingteam Emanuel Zeppetzauer, Florian Grünwald, David Schöggl, Tim Bremer 04:29:22
20 Pekarstvo Triler Luka Mihelic, Simeon Klokocovnik, Lenart Noc, Gregor Brovinsky 04:29:39

Ergebnisse Red Bull Dolomitenmann 2019 - Einzel Berglauf

RangNameTeamZeit
1 Gray Joseph Kolland Topsport Professional 01:08:07
2 Palzer Toni Red Bull 01:08:51
3 Puppi Francesco Pure Encapsulations 01:09:50
4 Perkmann Hannes Estrich Gietl Würth Hochenburger 01:10:34
5 Bugge Johan Dolomite.Bike ProTeam 01:10:57
6 Abraham Filimon #RIAPSPORT 01:11:22
7 Magnini Davide Fitstore24 DB Schenker 1 01:11:31
8 Anthamatten Martin SPORT AUER I BUFF 01:12:39
9 Becan Timotej Virgo X Pro I Radsalon Iselsberg 01:13:03
10 Krupicka Robert CCP Vienna Insurance Group 01:13:27
11 Seibald Manuel Skinfit Lienz 01:13:50
12 Douglas Andrew Panaceo Powered By Magenta 01:14:44
13 Höfl Armin Kolland Topsport International 01:14:48
14 Boscacci Michele Team Hervis Presented By Kleine Zeitung 01:15:42
15 Hofer Henry Rad Salon.Mallorca 01:15:50
16 Oberbacher Alex Grödner Buam 01:16:31
17 Brandner Alexander Fitstore24 DB Schenker 2 01:16:36
18 Zeisler Florian Rad.Sport.Szene 01:17:20
19 Mihelic Luka Pekarstvo Triler 01:17:29
20 Singer Michael Be Active | Tri Styria 01:18:00

 

 

Alle Resultate und Bilder vom Red Bull Dolomitenmann


Kommentar schreiben