Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Estlands größte Laufveranstaltung fand an diesem Wochenende in Tallin statt.

Der Tallinna Maraton in Estlands Hauptstadt verführte rund 20.000 sportbegeisterte Menschen zur Teilnahme. Das große Laufwochenede wurde bereits am Freitag mit dem Jugendlauf über fünf Kilometer eröffnet.

3 Tage Laufgenuss

Am Samstag folgten die Kinderläufe und ein zehn Kilometer langer Straßenlauf und Walk. Doch bekanntlich kommt das Beste erst zum Schluss. Und das waren am Sonntag der Marathon und der Halbmarathon.

Über die 21,1 Kilometer traten rund 3.500 Läufer an, über die volle Marathondistanz waren es 2.000 Starter, darunter auch einige Spitzenläufer, die das Potential hatten, Zeiten um die 2:30 Stunden zu laufen.

Bei den Herren gewann der Este Roman Fosti nach 2:24:08 Stunden. Für die internationale Top-Leistung sorgte aber die Kenianerin Daisy Langat. Sie hatte nach 2:33:50 Stunden fast 20 Minuten Vorsprung auf die zweitbeste Dame. Zudem ließ sie nur zwei männliche Teilnehmer vor sich.

Ergebnisse Tallinna Maraton 2018 - Top 20 Herren

RangNameVereinZeit
1. Roman Fosti SPARTA SS  2:24:08
2. Ülari Kais 2:31:06
3. Aleksandr Kuleshov TREENINGPARTNER  2:35:11
4. Ivar Ivanov VÕRU KJK LÕUNALÕVI  2:35:58
5. Indrek Ilumäe TREENINGPARTNER  2:36:13
6. Morten Sætha 2:37:52
7. Kristo Reinsalu SK PRORUNNER  2:38:31
8. Martin Tamm SPARTA SS  2:40:20
9. Sergei Rjabõskin SPARTA SS  2:40:55
10. Allan Männi KUUSALU SK  2:42:29
11. Marc Dunn 2:43:18
12. Ando Õitspuu TREENINGPARTNER  2:44:30
13. Roman Varlamov 2:44:42
14. Ralf Lipp SK ALTIUS OÜ TREENINGTIIM 2:45:32
15. Kaupo Sasmin 2:45:50
16. Priit Lehismets TREENINGPARTNER SPORTLAND JOOKSUTIIM  2:45:50
17. Janar Juhkov TREENINGPARTNER  2:46:06
18. Joosep Tammemäe VILJANDI SUUSAKLUBI KKI 2:46:35
19. Alar Ridamäe TREENINGPARTNER  2:46:48
20. Kalev Õisnurm TREENINGPARTNER  2:46:49

Ergebnisse Tallinna Maraton 2018 - Top 10 Damen

RangNameVereinZeit
1. Daisy Langat 2:33:50
2. Kaia Lepik TÄPPSPORTLASED  2:52:23
3. Amane Sedi Chewo 2:55:14
4. Kaisa Kukk TREENINGPARTNER POLITSEI- JA PIIRIVALVEAMET 2:55:49
5. Rebecca Bunting LONDON HEATHSIDE  2:56:12
6. Marion Tibar 2:56:57
7. Cat Simpson FULHAM RUNNING CLUB  3:00:03
8. Ulla Huopaniemi 3:03:53
9. Riine Ringi 3:05:17
10. Kadiliis Kuiv SK PRORUNNER  3:05:57


Alle Ergebnisse und Fotos


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren