Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Großer Geburtstag für eine große Veranstaltung!

Der Alsterlauf in Hamburg feierte am 8. September 2019 seinen 30. Geburtstag. Zum 30. Mal wurde der Lauf entlang der Außenalster ausgetragen.

Attraktive Strecke

Rund 4.000 Sportler und Sportlerinnen traten zu dem 10-Kilomterlauf an, womit der Alsterlauf auch einer der größten Laufbewerbe Deutschlands über diese Distanz ist. Beeindruckend ist dabei nicht nur die Strecke, bei der die Sportler beginnend von der Mönckebergstraße die Außenalster umrunden und das Ziel beim Ballindamm erreichten. Nein, auch die Qualität des Feldes kann sich sehen lassen. So werden in Hamburg jährlich absolute Weltklassezeiten gelaufen.

Unglaublich schnell

Der Streckenrekord bei den Herren liegt bei 28:15 Minuten, aufgestellt von Kalipus Lomwai (Kenia) im Jahr 2016. Ein Jahr später lief seine Landsfrau Mary Munanu mit 31:20 Minuten die bis dato schnellste Zeit einer Läuferin beim Alsterlauf. Im letzten Jahr schafften gleich sechs Afrikaner eine Leistung unter 30 Minuten, ähnlich stark aufgestellt war das Teilnehmerfeld auch im Jahr 2019.

6-mal unter 30 Minuten

Die Top 6 des Herrenfeldes schafften Zeiten unter 30 Minuten. Dabei führte Charles Juma Ndiema nach 28:33 Minuten einen Sechsfachsieg Kenias an. Auch seine Teamkollegen Kipkorir Birir (28:48 Minuten) und Peter Kipkemei Limo (28:55 Minuten) blieben unter 29 Minuten. Schnellster Nicht-Kenianer war auf Rang 7 Haftom Weldaj (30:06 Minuten).

Bei den Damen bestand das Podest ebenfalls nur aus Läuferinnen aus Kenia. Caroline Gitonga Makandi setzte sich nach 32:19 Minuten schlussendlich deutlich gegen ihre Landsfrauen Lillian Jelagat (33:25 Minuten) und Mercy Njoroge (33:52 Minuten) durch. Beste Deutsche war auf Rang 4 Lisa Oed (35:10 Minuten).

Ergebnisse Alsterlauf Hamburg 2019 - Herren

RangNameTeamZeit
1. Ndiema Charles Juma Kenia 28:33:00
2. Birir Kipkorir Kenia 28:48:00
3. Kipkemei Limo Peter Kenia 28:55:00
4. Nzoki Mbatha Joseph Kenia 29:09:00
5. Kipserem Douglas Kenia 29:13:00
6. Mutie Mwendwa Tom Kenia 29:55:00
7. Weldaj Haftom TSV Pattensen 30:06:00
8. Kipkoech Hillary Kenia 30:10:00
9. Vang Christensen Axel FIF Hillerød Atletik 30:12:00
10. Eyob Berhe Solomon Eritrea 30:19:00
11. Motschmann Johannes LG Nord Berlin 31:13:00
12. Meresie Hailezgi HNT Hamburg 31:39:00
13. Hadler Beek SG TSV Kronsagen / Kieler TB 31:59:00
14. Hiller Christian Turnerbund Hamburg Eilbeck 32:03:00
15. Abele Lukas SCC Hanau-Rodenbach 32:24:00
16. Siebenborn Martin Hamburg Running 32:29:00
17. Abele Marius SCC Hanau-Rodenbach 32:35:00
18. Von Soosten Yannick SG TSV Kronsagen / Kieler TB 32:36:00
19. Gramelsberger Felix SC Ainring 32:42:00
20. Bach Sören Hamburg Running 32:43:00

Ergebnisse Alsterlauf Hamburg 2019 - Damen

RangNameTeamZeit
1. Gitonga Makandi Caroline Kenia 32:19:00
2. Jelagat Lillian Kenia 33:25:00
3. Njoroge Mercy Kenia 33:52:00
4. Oed Lisa SCC Hanau-Rodenbach 35:10:00
5. Jachmann Natalie TSV Glücksburg 35:25:00
6. Sarman-Lein Michaela Hamburg Running 36:11:00
7. Kulenkampff Katharina SV Rosche 36:24:00
8. Vahl Sophie Hamburger SV 36:56:00
9. Schaub Michelle Schweiz 36:59:00
10. Kretschmer Sophie LAC Aschersleben 37:12:00

 

Alle Resultate und Bilder vom Alsterlauf Hamburg


Kommentar schreiben